übermüdung- wie einschlafen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für das Einschlafen ist folgendes hilfreich:

1) möglichst 1-2 Stunden vor dem planmäßigen Schlafengehen nichts mehr essen (Darmtätigkeit)

2) nur dann Schlafenlegen, wenn man überzeugt ist, innerhalb der nächsten 15 Minuten einschlafen zu können

3) nicht im Bett essen oder Fernsehen, damit der Körper sich beim Liegen im Bett gut auf Schlaf einstellen kann

4) für ausreichend Dunkelheit, Ruhe und Kühle sorgen

5) möglichst nichts aufregendes sehen/hören/erleben (kontraproduktiv sind also aufwühlende Filme, Gespräche o.ä.)

Letztlich ist wichtig, dem Körper die Gelegenheit zu geben, zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen. Vor dem Fernseher wird das eher nicht so gut gelingen (außer der Körper holt sich die notwendige Dosis Schlaf, aber von ausreichend gesundem Schlaf ist das dann eher weit entfernt)

Heiße Milch trinken, Tee, Du brauchst Entspannung. Lesen macht auch müde.

Was möchtest Du wissen?