Übermüdung - Übelkeit, Unwohlsein, Kopfschmerzen?

3 Antworten

Kopfschmerzen und seltener Übelkeit können schon von Schlafmangel kommen.

Tipp: Am Wochenende auf keinen Fall nachmittags schlafen und ungefähr dann ins Bett gehen, wenn du das auch vor Schultagen müsstest, um ausgeschlafen zu sein. Am Samstag und Sonntag darfst du dann zwar ausschlafen, solltest aber so früh aufstehen, dass du ungefähr zur Schlafenszeit vor Schultagen müde wirst und so wieder in deinen normalen Rhythmus kommst.

Beispiel: Du musst an Wochentagen um 22 Uhr schlafen, um morgens fit zu sein.

Hört sich an wie zuviel Stress. Also eigentlich nich direkt die Schule sondern wie du damit umgehst. Irgendwas ist zuviel, oder vllt machst du dir um irgendwas Sorgen - ist halb so wichtig wie es aussieht ;)

Lass dich beim Infekt mal ein bisschen umsorgen, bleib n paar Tage zuhause oder erhole dich wenigstens am Wochenende - denk mal an dich.

Evtl. abends früher ins Bett oder den verpassten Schlaf mit Mittagsschlaf nachholen. Das ist bei Infekten sowieso nicht verkehrt.

Alles Gute.

Gönn dir einen Tag in der Woche Ruhe

Nasenbluten durch Stress? Übermüdung? Wie stoppen?

Ja also ich saß grad einfach nur da und bekam aufeinmal Nasenbluten.

Ich hab in letzter Zeit kaum freizeit und viel Stress. Bin auch total übermüdet. Bekomm am Tag höchstenz 4 stunden Schlaf. Und das seit 2 Monaten.

Kann das daran liegen ?

Was soll ich machen um die blutung zu stoppen ? Was kalten an der Nase halten ?

...zur Frage

Könnte das ein Infekt oder eher Gastritis sein?

Ich habe im Moment seit gestern abend immer eine leichte Übelkeit /ein Unwohlsein vom Magen her. Vorallem nachdem ich was fetteres gegessen habe. Sonst habe ich keine weiteren Beschwerden. Ich nehme auch Tabletten, mirtazapin und cipralex, aber von denen war mir vorher kaum schlecht , ausser selten vom cipralex. Denkt ihr das ist eher eine gastritis oder ein infekt?

...zur Frage

Kalte Hände, Müdigkeit etc...?

Hey ihr lieben :)

Seit mehreren Wochen habe ich ständig kalte Hände, friere extrem schnell und bin total Kraftlos. Obwohl ich immer ca. 8 Stunden Schlaf bekomme, komme ich morgens kaum aus dem Bett, bin Antriebslos, Müde und Kraftlos. In der Schule (bin 15 Jahre alt) habe ich Konzentrationsprobleme und habe täglich Kopfschmerzen. Auch ist mir oft schwindelig, vorallem beim Sport habe ich starke Kreislaufprobleme. Mit Schwindel und Übelkeit habe ich aber schon länger zu kämpfen, war bei verschiedenen Ärzten aber jeder hat das einfach immer auf die Pubertät geschoben.

Ich habe nun in letzter Zeit öfters meinen Blutdruck gemessen, der obere Wert war teilweise unter 95, der untere Wert war in Ordnung. Letztes Jahr hatte ich aufgrund meiner angststörung einen viel zu hohen Puls (teilweise bei 170) und war deswegen bei einer Kardiologin (ich war damals noch nicht in Psychotherapie) und habe dort auch ein langzeit EKG gemacht. Mit meinem Herzen ist also alles in Ordnung. Ich war ebenfalls vor einem Jahr bei einer Ärztin, die meine Schilddrüse untersucht hat. Ich habe ein leichtes Echo und niedrige Werte, jedoch hatte ich keine Unterfunktion.

Jetzt meine Frage: Worauf könnten meine Beschwerden hindeuten? Liegt es einfach am Wetter oder könnte es an der Schilddrüse liegen (bzw. kann sich da in einem Jahr viel verändern)? Oder habt ihr andere Ideen, woran es liegen könnte?

Vielen Dank schonmal, Liebe Grüße, x lily

...zur Frage

Unwohlsein durch zu wenig Schlaf?

Ich habe heute Nacht nur 4 Stunden Schlaf gehabt. Ich komme so schon nicht gut zurecht wenn ich wenig Schlaf habe. Mir ist teilweise Schwindelig und ich habe dadurch auch so ein komisches heisses Gesicht als ob ich Fieber hätte, was aber nicht der Fall ist. Ist das normal wenn man zuwenig Schlaf hatte?

...zur Frage

Regelmäßige kopfschmerzen bauchschmerzen übelkeit schwindel?

Seit fast einer Woche (teilweise auch öfter an einem Tag) habe ich kopfschmerzen bauchschmerzen Schwindel Übelkeit und zittere zudem muss ich mich übergeben. Ich weiß nicht was ich tuen soll da ich Angst vor Ärzten habe.

...zur Frage

Welche Symptome gibt es bei Übermüdung?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich übermüdet bin. Ich habe ein paar Symptome, die ich merkwürdig finde.

Andauernd Kopfschmerzen, am Abend, kurz vor dem Einschlafen, sehe ich plötzlich Spinnen, sodass ich wie sonst was Aufschrecke, Konzentrationsprobleme, Lustlos, manchmal sogar kurz Zuckungen.

Ich will jetzt nicht, dass man da jetzt einen Arzt ersetzt, sondern einfach, ob es möglich wäre. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?