Übermittlung der Rufnummer des Anrufers an den weitergeleiteten Teilnehmer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Test: also, bei mir erscheint As Nummer im Display, nicht die vom Umleiter B. Macht auch Sinn, hilft Dir aber nix. Ein spezielles Leistungsmerkmal brauchst Du nicht. CLIP ist Standard und kostenfrei.

Vermutung: die Umleitung bei ISDN sollte eigentlich in der Vermittlungsstelle Deines Providers (z.B. Telekom) passieren (Bastelleien mit Nebenstellenanlagen mal außen vor). Dann kommt der Anruf gar nicht erst zum B-Telefon. Hier gibt's aber sechs Varianten (wann umleiten?) und drei MSN (welche Nummer?).

Vielleicht nutzt Du aber doch eine Telefonanlage/Terminaladapter, der dann je nach Hersteller anders funktionieren kann. Tipp: in dessen Anleitung schauen (ggf. via Google ein PDF oder Forum suchen). Oder - so es die Telekom ist - in den T-Punkt Deines Vertrauens gehen (die Leute dort sind besser als ihr Ruf, meine Erfahrung).

Was möchtest Du wissen?