Übermäßiger Durst, verbunden mit Übelkeit...

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vllt. Bist du Zuckerkrank (Diabetes ).

Danke.

0
@olsen

Sabsl92,

Du musst sofort zum Arzt gehen oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen.

Mit einem erhöhten Blutzuckerspiegel, kannst Du ganz plötzlich ins Koma fallen.

Das ist sehr gefährlich. Schnell ans Telefon!

0

Olsen: Daumen hoch, Einzig vernünftige Antwort!!

0

Hör auf zu trinken und geh schlafen, das hilft.

vergiftung oder sonst was, zuviel getrunken, was falsches oder kaputtes/verfaultes gegessen...

Hallo, das kann auch eine akute Diabetes sein.

Da besteht Lebensgefahr durch ein Zuckerkoma.

0

Nach dem Aufwachen extrem durstig?

Jeden Morgen wenn ich aufwache habe ich einen wirklich extremen Durst und mein Mund ist extrem trocken. Ich trinke schon wirklich viel Wasser (mindestens 3,5 Liter am Tag) und vor dem Schlafen gehen auch nochmal 0,5 Liter und trotzdem wache ich wegen meinem trockenen Mund auf :(!

Was kann man machen?

...zur Frage

Durchfall vom roten Traubensaft?

Kann man das bekommen? Ich hatte gestern schrecklichen Durst und das erste was ich sah, war dieser rote Traubensaft. Ich habe davon bestimmt über einen halben Liter innerhalb kürzester Zeit getrunken.

Jetzt habe ich Dünnpfiff, aber es geht mir gut. Keine Bauchschmerzen oder ähnliches.

Kann es vom Traubensaft kommen, er war nicht gegoren, sondern frisch.

...zur Frage

Plötzliche Durstanfälle?

Hallo,

ich habe jetzt seit ein paar Tage die ganze Zeit sehr viel durst. Eine 1,5 liter Wasserflasche hält bei mir nicht lange und außerdem ist mein Mund jetzt auch öfters trocken. Früher hatte ich diese Probleme nie. Ich weiß, dass es gut ist viel zu trinken, aber davor habe ich auch genügend getrunken und nie so ein "Verlangen" danach gehabt.

Kann mir jemand erklären ob das normal ist oder nicht?

Danke schon einmal im Vorraus:)

...zur Frage

Trockener mund & aufgerissene zunge?

Ich bin die nacht total oft wach geworden und hatte diesen nicht stillbaren durst und mein mund war so trocken das die haut unter der zunge aufgerissen ist, ich hab über die nacht ein liter wasser getrunken. Wie kann mein mund so trocken sein das meine haug da aufreist obwohl ich die ganze zeit wasser trinke?  Und ich weiß nicht ob das relevant sein könnte aber davor habe ich vielleicht ne halbe flasche rotwein getrunken und 800er paracetamol genommen und 3/4 mal an nem joint gezogen, ja ich weiß das ist nicht gut. & was kann ich gegen die offenen stellen im mund machen? (w/14)

...zur Frage

Zu viel Wasser auf einmal getrunken...

Habe eben über einen Liter Wasser auf fast leeren Magen getrunken. SO SCHNELL ES GING...das war sehr schnell...glaubt mir. Naja... jedenfalls ist mir jetzt schlecht. Was kann man dagegen tun? Und das große Problem ist auch noch...ich habe immer noch total Durst. (Nein ich habe vorher kein Alk. getrunken ;-) )

...zur Frage

Wie kann ich meinen Durst stillen?

Vor ein paar Wochen habe ich noch täglich um die 0,5 Liter Wasser am Tag getrunken und ich hatte dennoch nie Durst, nur Schwindelanfälle. Musste deshalb zum Arzt und mich wegen Kreislaufbeschwerden untersuchen lassen. Seitdem trinke ich auf Anweisung vom Arzt 3 Liter stilles Wasser am Tag. Jedoch ist damit das Problem aufgetaucht, dass ich trotz der 3 Liter Wasser dauerhaft einen trockenen Mund und Durst habe. Deswegen trinke ich meist doch um die 4 Liter, weil der trockene Mund unaushaltbar geworden ist. Meistens wird mir dann auch schlecht vom Wasser aber der Durst und der trockene Mund bleiben. Was kann ich dagegen tun? Ich habe gehört, dass es schädlich sein kann, wenn man zu viel Wasser zu sich nimmt. Ich mache seit ein paar Monaten auch um die 2/ 3 mal in der Woche Sport. Wäre das ein Grund dafür? Ich bin 14 Jahre alt, weiblich, um die 1,70 groß und wiege ca 55 Kilo.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?