Übermäßig viel Popel in der Nase!

1 Antwort

hast du vllt eine Allergie?

Kann man Popel runterschlucken?

Wenn man Rotze in der nase hat Popel und so kann man die runterschlucken wenn die in der Nase sind

...zur Frage

Heftiges Brennen in linkem Nasenloch

Hallo,
Jeder Mensch hat üble, manchmal auch eklige Angewohnheiten, ich z.B. popele in der Nase.
Vor kurzem waren auf meinem Kopfkissen Blutflecken, ich habe mir nichts dabei gedacht und meiner Mutter gefragt ob sie es mir neu beziehen kann. Seit kurzem brennt es auch heftig in der Nase besonders auf der linken Seite. Wenn man auch nur das Äussere berührt brennt es wie Feuer. Irgendwie ist meine Nase sozusagen mit Popeln verklumpt, anders kann ich mir die permanente Verstopfung nicht erklären... Denn ich habe keinen Schnupfen, meine Nase läuft nicht! In letzter Zeit bekomm ich auch wie aus dem Nix Niesanfälle d.h. ich niese plötzlich ganz heftig für ca. 5 Minuten. Was hab ich? Soll ich einen Arzt aufsuchen?
Danke schonmal im Vorraus, Gruß Ashgesicht

...zur Frage

Jeden Tag genau einen großen Popel in der Nase, wieso?

Hallo,

mir ist diese Frage etwas unangenehm aber ich habe seit mehreren Wochen jeden Tag genau einen großen Popel in der Nase. Ich merke ihn immer dann wenn ich das Gefühl habe meine normale Atmung durch die Nase ist auf dem rechten Nasenloch eingeschränkt. Ich kann ihn nur durch sehr starkes Luft durch die Nase pressen, nach außen befördern. Also er sitzt schon immer sehr tief, mit dem Finger würde ich da nicht rankommen. (sorry das ist wirklich etwas ekelig aber ich bin ratlos wo dieser Störenfried immer herkommt) Er sieht jedes mal in etwa gleich geformt und groß aus (ca. 7mm Durchmesser). Wieso bildet er sich jeden Tag erneut an dieser Stelle obwohl ich sonst kaum Popel habe und mir auch eher selten die Nase läuft?

...zur Frage

Popel nervt

Hab ständig Popel in der Nase! Und die stört, glaube bei mir bildet sich zu viel Nasensekret, was kann ich dagegegen tun? Nicht, dass sie verstopft ist, sondern an der Nasenwand ist zu viel harte Popel, die teilweise weh tut. Ernste Antworten sind gefragt-

...zur Frage

Wie soll ich ihn darauf ansprechen, unangebracjtes Verhalten xx?

Hallo Leute:) Das klingt jetzt bestimmt mega komisch und ich hatte so eine Situation ehrlich gesagt auch noch nie, aber ich weiß einfach nicht, wie ich das problem angehen soll. Ich (17) habe seit 4 wochen einen Freund (19) und nach anfänglichen Schwierigkeiten, verstehen wir uns wirklich super und bis vor ein paar Tagen dachte ich auch noch, dass ich ihn wirklich lieben würde. Es ist seine 1. Beziehung und meine 2. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass man bei der 1. Beziehung erstmal alles ausprobiert und noch gar nicht weiß, wie sehr man jemanden lieben kann, sprich gehe ich davon aus, dass er mich weniger liebt als ich ihn, weil er die gleichen Gefühle noch gar nicht für mich aufbringen kann. Deshalb mache ich mir immer sorgen und vertraue ihm auch nicht, und wenn ich ihn darauf anspreche, dann sagt er, dass es nicht stimmen würde und wir streiten. Wie seht ihr das?

Zudem finde ich es mega abturnend, dass er ständig in der Nase popelt, wenn wir uns treffen und die popel dann "unauffällig" irgendwo hinschmiert. Ich finde das total lächerlich und mir ist es mega unangenehm das hier zu fragen, weil es auch total kindisch ist, aber ich weiß nicht wie ich ihn darauf ansprechem soll, ohne dass ich ihn in eine peinliche Lase bringe. Habt ihr eine Idee?

LG Sophia

...zur Frage

Ist dieser Tick von mir ungewöhnlich?

Guten Abend erstmal meine Lieben :)

Ich komme mit etwas sehr ungewöhnlichem zu euch und ehrlichgesagt ist es mir auch sehr unangenehm.

In letzter Zeit kann ich mir nicht normal die Nase putzen. Das ist dann wie eine Blockade. Immer wenn ich mir die Nase putzen will muss ich popeln. Und dann kommt der nächste Tick: Ich kann den Popel nicht einfach in ein Taschentuch schmieren, ich muss ihn rumschnipsen. Einfach in den Raum hinein. Einmal habe ich schon meinen Vater mit dem Popel ausversehen getroffen, er nahm es mit Humor.

Aber letztens passierte das mitten in der Stunde, genauergesagt im Englischunterricht. Der Popel traf auf das Lehrerpult. Meine Englischlehrerin schaut etwas verdutzt, glücklicherweise wusste sie jedoch nicht, von wem der Popel war.

Hat jemand eine Idee wie ich diesen Tick loswerden kann? Ich leide sehr darunter, vorallem in der Öffentlichkeit :/ Aber es ist mir sehr unangenehm darüber zu sprechen... Hier kann ich schreiben, da meine Anonymität gewahrt ist

Liebe Grüße euer verzweifelter tierfreund1407

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?