Überlebt eine Maus kalte Winter auf dem Balkon?

3 Antworten

Nein eine Wildfangmaus kommt nicht klar mit Käfighaltung und geht ein. Hatten mal eine gefangen für ca. 1/2 oder 1std. ist bekloppt geworden und durchgedreht. haben sie dann sofort wider aufs Feld gesetzt und rausgelassen. ist dann auch rausgelaufen und umgefallen. Keine Ahnung ob aus Reflex oder ob sie durch den stress gestorben ist. Auf alle fälle war sie für ca. 30 sek. wie tot dagelegen dann sind wir weggeganen weil wir gedacht haben evtl. läuft sie ja wenn wir weg sind. Weis nicht was aus der Maus wurde. War da aber 8 oder so und wollten die maus fangen und in den Käfig sperren. Aber Nagetiere sind sehr stress empfindlich. Deswegen überleben viele zwar Operation aber sterben danach wegen den stress. Deswegen lohnt sich auch keine operation

Eigentlich hat sie keine Möglichkeit irgendwo hochzuklettern

Hast Du ne Ahnung wo Mäuse überall hochkommen...

Kann sie trotzdem einen harten Winter überleben

Ja, das kann sie.

überlegen wir schon sie mit einer Lebendfalle einzufangen, und einen Käfig zu kaufen

Ist tinnef, die wird es überleben und ausserdem sind Mäuse Ungeziefer die Krankheiten übertragen können z.B. das Hantavirus..

Also ob sie mit dem Winter und der Käfighaltung klar kommt weis ich nicht. aber einen Versuch ist es Wert. wenn du merkst, dass sie mit der Käfighaltung nicht klar kommt, kannst du sie ja wieder raus lassen. Aber ich würde es trotzdem mal veruchen.

Zur not könnt ihr ja auch noch ein Häuschen bauen und das ganze dann gut Isolieren und rausstellen

Erstmal danke für die Antwort!

Das nächste Problem ist, dass sie halt naturgemäß sehr schreckhaft ist. Sobald man zu schnell durch die Wohnung läuft flitzt sie wie ein Blitz davon. Ich weiss also nicht ob sie wirklich genug Ruhe auf dem Balkon bekommt? Deswegen haben wir sie übrigens Speedy getauft^^ Passt auch ganz gut, weil wir nicht wissen ob es männlein oder weiblein ist hehe

0
@AmazonTattooOB

Also wenn es zu laut ist, solltest du vielleicht schauen, dass du eine Platz findest wo es nicht so laut ist. Was eine ganz gute idee wäre ist eine Terarium, und eine große schicht mit Erde und in diese Schicht mit erde baut ihr aus Plastikrohren oder Küchenrollrohren ein Tunnelsystem, indem Speedy sich verziehen kann

0

HILFE!! Kaninchen draußen im Februar?

Hallo ich brauche eure Hilfe! Unzwar geht es um meine 2 zwergkaninchen wir haben sie jetzt seit Mittwoch und die vorherige Besitzerin hat sie immer im Sommer draußen gehabt und im Winter drinne jetzt ist meine Frage kann ich die beiden jetzt nach draußen stellen? (Wir haben einen großen Balkon und einen 2 stöckigen Käfig und dann noch einen isolierten Stall der da auch draußen ist und ein paar Häuschen wo sie zusammen rein können) also kann ich die nach draußen stellen oder ist es denen zu kalt oder werden sie krank oder so???? P.s sie hätten denn ganzen Balkon dann für sich allein und könnten frei rumhoppeln und der Käfig würde auch dann draußen stehen(bitte keine bösen antworten oder wie wir unseren Balkon absichern können oder so das haben wir nähmlich schon gemacht)

...zur Frage

Hilfe - was ist da in meinem Zimmer?

Es scheint als hätte ich ein kleines tier in meinem zimmer. Ich hab natürlich direkt an ne maus gedacht und hab eine lebendfalle aufgestellt. Ich lieg hier im bett und hör das tier durchs zimmer tippeln, rumklettern, aber ans futter denkt es nicht mal. Weder die falle noch mein zimmerabfall (chips-, oder gummibärtütchen) scheinen für das kleine ding interessant. Es hat auch den Anschein als wäre es etwas größer, ich höre es, wenn es am schreibtsch irgendwo durchschlüpft oder es rotzfrech über die blecherne falle läuft. Hat irgendjemand eine ahnung was es sein könnte und wie ich es weg bekomme?

...zur Frage

Schlaues Mäuschen fangen

Ich hatte vor 3 Jahren Mäuse im Haus, hab mir eine Lebendfalle zugelegt, 9 Mäuse gefangen und im Wald ausgesetzt.

Vor 1 Monat hatte ich wieder eine (obwohl die Fall versteckt bei der Terrassentür wartete), die alte Falle sauber gemacht, neuen Köder rein, Maus erwischt und ab in den Wald.

Jetzt ist ne Maus bei mir, die nicht in die Falle geht...

Leider gibt es bei mir Unmengen Versteckmöglichkeiten und die ist so flink, dass ich kaum sehe, wohin sie gerade entwischt.

Ich will die Maus nicht vergiften, weil die sich dann verkriechen und irgendwo vermodern. Killerfallen hatte ich vor 30 Jahren mal im BGL, da hab ich die Mäuse den hungrigen Bauernhofkatzen spendiert. Aber was hilft eine Lebendfalle, wenn Maus da nicht reingeht? Sie geht weder auf Kuchen, noch Käse, noch Körner in die Falle - lieber reißt sie Brotpackungen auf und verteilt die Brösel auf dem Stuhl.

...zur Frage

Wer hat einen Schlingknöterich und kann mir einen Rat geben?

Ich bin ganz verzweifelt, seit vier Jahren habe ich auf dem Balkon in einem sehr großen Kübel einen Schlingknöterich, der schon unwahrscheinlich gewachsen ist. Im Winter bekommt er natürlich einen Frostschutz, daher denke ich nicht, dass er kaputtgegangen ist. Aber dieses Jahr will er einfach nicht in die Gänge kommen. Überall sind zwar kleine Triebe am Holz, aber es geht seit Wochen nichts vorwärts und nichts rückwärts. Ich habe jetzt an vielen Zweigen einen Rückschnitt gemacht, um zu sehen, ob innen noch Leben ist. Sämtliche Zweige sind innen drin saftig grün, also müsste er eigentlich noch "am Leben" sein. Vielleicht ist unter Euch Experten irgendwo ein Knöterich-Besitzer, der auch einen im Kübel hält, und er kann mir sagen, wie weit seiner bis jetzt gediehen ist??

 

Vielen Dank für jeden Erfahrungsbericht!

...zur Frage

Maus im Winter freilassen?

Ich hab eine Maus in meinem Zimmer und hab jetzt eine Lebendfalle aufgestellt. Was soll ich mit ihr machen, wenn ich sie gefangen hab? Weil jetzt ist es doch bestimmt viel zu kalt um sie nach draußen zu tun oder? (in München liegt 10 cm Schnee) Kennt sich jemand damit aus? Vorschläge sind sehr erwünscht!

...zur Frage

Wie füttert man im Winter Tiere (Rehe, Hasen, Vögel.....)

Hey, ich bin sehr tierlieb und jetzt im Winter würde ich die Wildtiere gerne mit ein wenig Futter unterstützen. Habe ne menge hartes Brot. Wie soll ich das zur Verfügung stellen? Wenn ichs einfach auf dem Boden lege schneit es zu. Was wäre ne gute alternative? Wäre super, wenn ihr mir helfen würdet! Vielleicht hat noch jemand einen Vorschlag, was die ganzen Tiere so fressen, was man im Haushalt halt über hat oder zur Hand hat. Danke! =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?