Überlebenszeit?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich kenne die Zahl bis zu 3-4 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zitat wikipedia: "Nach einer Reifungsdauer von etwa 64 Tagen kann ein Spermium bis zu einem Monat im Spermadepot des Mannes überdauern" und im weiblichen körper: "Der Zervixschleim, der von dem Gebärmutterhals abgesondert wird, versorgt an den fruchtbaren Tagen der Frau die Spermien mit Nährstoffen wie Zucker und Eiweiß und schafft so optimale Bedingungen unter denen die Spermien 5 Tage, vereinzelt auch 7 Tage, überleben können. An den unfruchtbaren Tagen hingegen hat der Zervixschleim eine feste Konsistenz und versperrt so den Spermien den Zugang zur Gebärmutter. Das Scheidenmilieu ist darüber hinaus an diesen Tagen sauer und ermöglicht den Spermien nur einige Stunden zu überleben. "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten können sogar im Waschbecken, bzw. im dazugehörigen Syphon verdammt lange überleben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der gebärmutter kann eine Spermie bis 5 Tage überleben. Das habe ich mal gelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchem Körper den?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens etwas über 9 Monate. :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis zu 3 Tagen, hab ich mal gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im männlichen oder im weiblichen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?