Überlebensdauer MacBook pro?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt auch günstigere Modell, z.B. generalüberholt und mit Garantie. Siehe Link. Zusätzlich könntest du einen Bildungsrabatt beantragen.
Ein gewöhnliches Macbook hält locker 5 Jahre. Wenn es lahmer wird, ist das System bzw. die Festplatte zugemüllt. Wenn das System neu installiert wird, läuft es wieder flott wie nach dem Kauf.

https://www.apple.com/de/shop/browse/home/specialdeals/mac

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur bestätigen, dass man von einem MacBook Pro sehr viele Jahre etwas haben wird.

Meines ist von 2010 und seitdem sehr viel in Gebrauch gewesen. Zwischendurch habe ich lediglich eine SSD anstatt der Festplatte eingebaut. Bis heute läuft das MacBook Pro absolut rund und sieht auch optisch immer noch super aus.

Lediglich das Stromkabel ist etwas mitgenommen und muss wohl bald mal ausgetauscht werden, das finde ich nach 7 Jahren allerdings nicht weiter schlimm.

Kurz gesagt: 9 Semester sind für ein neues MacBook Pro ein Klacks, auch mit einem gebrauchten kommst du mehr als gut durchs Studium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macbooks halten ewig, hab selber eins von 2011, meine Schwester sogar eins von 2009. laufen beide noch wie am ersten Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das sollte funktionieren:) irgendwann ist es vöt nötig die festplatte zu wechseln, weil es deutlich langsamer wird. So ist es zumindest bei meinem. Ich hab ein 2012er pro und bin nach wie vor super zufrieden. Nur brauch es beim hochfahren mittlerweile seine zeit und ist auch dann nicht mehr so schnell wie es mal war. Aber da kann das einbauen einer ssd abhilfe schaffen:). Also eine klare kaufempfehlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Farinaaa
18.06.2017, 22:00

meiner hätte von Anfang an eine Ssd...Wird der dann trotzdem langsamer?:)

0
Kommentar von joelias7
18.06.2017, 22:04

Ah perfekt dann sollte das noch weniger ein problem sein;)

0

Klar wird das halten mein altes iMac aus 2007 läuft noch wie am ersten Tag... Und bei Apple brauchst du dir auch darüber kein Kopf machen den ein MacBook von 2016? Hast dan warscheinlich bis 2023 noch unterstützung von Software Updates... Bei Windows ist sowas echt unvorstellbar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird das ohne Probleme mitmachen. Mein 2012er MacBook hat jetzt Abitur und 3 Jahre Maschinenbau Studium (wo es ordentlich an seine grenzen kam mit FEM Simulationen, CAD, etc) ohne Probleme mitgemacht. Läuft immer noch wie eine eins und ich geh davon aus, das es noch mindestens 2 Jahre mitmacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab hier ein MacBook Pro von 2011 - wie am ersten Tag!
Ein MacBook Air von 2014 - völlig ohne Probleme ..
Wenn du es nicht mutwillig zerstören wirst:
Alles Gute für dein Studium. Um das MacBook brauchst du dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut den Rezessionen halten die MacBooks ewig und laufen stabil.

Einzig der Preis hat mich bislang abgehalten selbst eines zu kaufen aber ich denke Ende des Jahres werde ich auch endlich zuschlagen 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickBoy3000
19.06.2017, 01:23

Es wird sich lohnen 😉

0

Was möchtest Du wissen?