Überleben ohne wasser, nahrung und schlaf?

4 Antworten

Der Mangel an Wasser ist das entscheidende hier!

Nichts zu trinken

"Es ist unmöglich eine exakte Anzahl von Tagen zu nennen, die ein Mensch
ohne Wasser überleben kann - die Spanne kann mitunter weit
auseinanderliegen", sagt Anton Luger, Leiter der Klinischen Abteilung
für Endokrinologie und Stoffwechsel am AKH Wien. Wie lange jemand
tatsächlich ohne Flüssigkeitsaufnahme überlebt, hängt von vielen
Faktoren ab - etwa von der Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit, der
körperlichen Aktivität, vom Alter oder dem Gesundheitszustand. Denn
auch wenn ein Mensch keine Flüssigkeit durch Urin ausscheidet, verliert
er über Haut und Atmung rund einen halben Liter pro Tag. Bei großer
Hitze oder körperlicher Anstrengung ist das noch wesentlich mehr. Der
Körper trocknet daher nach und nach aus, wenn ihm nicht regelmäßig
Flüssigkeit zugeführt wird.

"Ein junger, gesunder Mensch wird ohne Flüssigkeit ungefähr drei bis
vier Tage durchhalten. Im Extremfall - und das gibt es immer wieder -
bis zu elf, zwölf Tage. Aber das ist sicher das Maximum", so der
Internist. Wenn ein Mensch verdurstet, ist die eigentliche Todesursache
eine innere Vergiftung oder ein Kreislaufzusammenbruch. Denn: Besteht
ein akuter Flüssigkeitsmangel, können die Nieren nicht arbeiten und die
harnpflichtigen Substanzen nicht mehr abführen. "Diese körpereigenen
Gifte greifen alle Organe an, folglich kommt es zu einer inneren
Vergiftung", erklärt Luger. Auf der anderen Seite kann es durchaus sein,
dass zuvor bereits der Kreislauf zusammenbricht und dadurch ein
Multiorganversagen, Herzinfarkt oder Schlaganfall eintritt. -
derstandard.at/1315005461229/Wie-lange-ueberlebt-ein-Mensch-ohne-Wasser

Quelle: http://derstandard.at/1315005461229/Wie-lange-ueberlebt-ein-Mensch-ohne-Wasser

Ohne Wasser: Zwei Tage (auch sonst keine Flüssigkeitsaufnahme)

Ohne Nahrung: Sechs Wochen

Ohne Schlaf: Müsste ich mal genauer nachschauen. Dürfte im Bereich einer Woche liegen. Guck dir mal den Wiki-Artikel "Schlafentzug" an.

33

Tja, vielleicht hätte ich selber erst einmal recherchieren sollen, bevor ich antworte. Schlafentzug - alleine - ist vermutlich nicht tödlich.

Ein bisschen selber recherchieren darfst du auch.

0

Maximal 11-12 Tage

Was möchtest Du wissen?