Überleben im Weltraum dank diesen Hilfmitteln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nein da im Weltraum keine Luft ist würde der Taucheranzug platzen. Raumanzüge halten 1 Bar Druck und mehr aus

McIzzo 27.11.2013, 21:37

Am Besten wäre es doch, nichts anzuziehen, wenn man in den Weltraum steigt, oder?

0
deadmonkey19 27.11.2013, 21:38
@McIzzo

In dem Fall würdest du "explodieren", du würdest einfach auseinander gerissen werden.

1
newcomer 27.11.2013, 21:38
@McIzzo

dann würde die Luft die in deinem Körper sich befindet aus allen Öffnungen austreten

1
McIzzo 29.11.2013, 23:47
@newcomer

Ihr wisst, dass McIzzo hier soeben eine Trollfrage gestellt hat, oder?

0
  1. Im Weltraum Herrscht ein Vakuum, das heißt das kein Druck wie auf der Erde existiert. Die Folge: Du würdest Platzen

  2. Die Flossen Bringen dir nichts weil der Weltraum aus "Nichts" besteht an dem du dich Theoretisch Abstoßen könntest. Die Folge: Du würdest unkontrolliert umherschweben, wenn du Pech hast lebst du noch, während dich die Erdanziehungskraft wieder durch die Atmosphäre schleudert und du verbrennst.

Aber von mir aus kannst du`s mal versuchen :)

PS : viel erfolg ;)

McIzzo 28.11.2013, 19:15

Troll Frage

0

Wie kommt man auf sowas? Hm...

Das müsste man Testen, aber ich glaube mal, dass die anderen Faktoren wie Strahlung, hitze und kälte diese Idee nicht gut da stehen lassen.

C.S

...außerdem würdest du mit Kosmische Strahlung (Gammastrahlung,UV-Strahlung, usw...) und 40.000Km/h schnellen kieselsteingroßen (oder größer) Steinen und Staubpartikel bombardiert :D Und abgesehen davon, würde das Vakuum, wie gesagt, zerdrücken! Und die Erdanziehungskraft würde dich schließlich Verbrennen.

Viel Spaß

McIzzo 30.11.2013, 21:42

Das war eine Troll Frage ... :D

0

ich weiß net wie du schneller sterben würdest, an den -200 Grad C oder das du wie ein Ballon explodierst

Was möchtest Du wissen?