Überleben freie schlangen in gefangenschaft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist gegen das Naturschutzgesetz Wildtiere aus unserer natur zu entnehmen und einzusperren. Dies schadet dem natürlichen bestand. Deine freundin würde sich damit strafbar machen.

Hinzu kommt dass wildfänge nur von absoluten experten gehalten werden können, da diese tiere das leben im terrarium nicht gewöhnt sind. die meisten wollen nicht fressen, stehen unter dauerstress da sie den geruch des menschen nicht kennen und verhalten sich auch nicht mehr natürlich. Die Überlebensschance wäre also gleich null.

Aus diesem grund ist es sehr wichtig ein wildfangverbot europaweit auszusprechen, damit auch aus den tropischen ländern keine wilden tiere mehr eingeführt werden. Wir haben genug Nachzuchten, wenn deine freundin sich eine schlange wünscht, kann sie sich informieren und sich eine nachzucht kaufen die an das leben im terrarium gewöhnt ist-

Es gibt weder Klappernattern noch Gingelnattern...! Zeigt erstmal ein Bild von dem Tier damit man bestimmen kann was für eine Schlange es überhaut ist. Von Ringelnatter (die in freiheit bleiben sollte!) bis hin zur entflohenen Giftschlange könntet ihr alles gefunden haben....

Auf jeden fall wird sie ein paar Tage überleben wenn ihr ein geeignetes behältniss habt zur aufbewahrung (ausbruchsicher aber Belüftet) ein schälchen wasser und eine versteckmöglichkeit(Höhle).

Ckicka 11.07.2011, 12:35

Oh man ich habe mich verschrieben -.-* spinner-.-*

0

meine sie muss dafür erstmal so einen Pass haben damit die die erlaubnis dafür hat oda?

klapper- oder gingelnatter? alle heimischen schlangen sind streng geschützt. wenn ihr sie behaltet, ist das ein verstoß gegen das gesetz. überleben wird sie auch nicht lange. da braucht man professionelles wissen, zurückbringen war das einzig richtige!

eine freie schlange in gefangenschaft ist nicht mehr frei. anfängerfehler.

Was möchtest Du wissen?