Überlagerung von Bewegungen (beliebiger Winkel zueinander)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

siehe Mathe-Formelbuch ,Kapitel "Geometrie","schiefwinkliges Dreieck"

Cosinussatz a²=b²+c²-2*a*c*cos(a)

a=Wurzel(b²+c²-2*a*c*cos(a)

HINWEIS: Es gibt da 3 Formeln mit einer Zeichnung.da kannst du die richtige Formel für deine Aufgabe aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Formel ist eine direkte Folgerung aus dem Kosinussatz (durch Wurzelziehen). Für den gibt es auf Wikipedia einen recht ordentlichen Beweis: https://de.wikipedia.org/wiki/Kosinussatz#Beweis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?