Überhöhter Verrechnungsscheck

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf keinen Fall den Scheck einlösen, denn der wird ganz sicher platzen (ungültig, nicht gedeckt etc.).

Die Masche ist lang bekannt, die Täter kommen i.d.R. aus dem Umfeld der 419-Nigeria-Connection.

Mal lesen:

http://www.antispam-ev.de/wiki/419er

Das "überbezahlte Geld" wollen die Mugus von Dir über Western Union zurück haben. Der Scheck platzt danach, und das mit WU von Dir geschickte Geld ist weg. Die Täter können das Geld weltweit an einer der vielen WU-Auszahlstellen abholen und sind nicht zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend klaasjan29,

dass ist ja mal was. :) Also das ist etwas komplizierter. Erstmal würde ich mir die Frage stellen, wie die Küche von A nach B soll?! Wenn er meinst du musst die da hinbekommen und dafür ist der höhere Preis, dann wäre das völlig in Ordnung. Aber dann müsst du auch wissen wohin mit der Küche. Von Berlin nach München würde sicherlich einiges Kosten. :)

Das nächste wäre, was ihr ausmacht?! Lieferung erst bei erfolgreichen einlösen des Checks?! Dann wäre es kein Problem. Anders herum wäre es sehr Schwierig dein Geld zu bekommen, wenn er ein Betrüger ist. Solltet ihr dann noch merken, dass dieser aus dem Ausland kommt, ist dein Geld weg. Die Polizei kann im Ausland fast nichts unternehmen. :(

Aber grundsätzlich auch noch die Frage: "Wieso sollte jm mehr als das 4-fach für eine Küche ausgeben?!" Das sollte schon Misstrauisch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichbaum1963
03.07.2014, 10:52

Nö, dat is gar nüsch kompliziert. ;))

Ist die übliche Masche des Scheckbetrugs: entweder soll der Verkäufer den überzahlten Betrag dem Käufer per Western Union zurück schicken oder eben dem Abholer der Küche mitgeben.

Der Scheck platzt nach ein paar Wochen und der VK ist das Geld und ggf. auch noch die Küche los.

http://www.pfiffige-senioren.de/differenztrick.htm

Ergo an den Fragesteller:

Finger weg, Kontakt abbrechen!

2

Tja, sowas nennt sich Schüttelscheck, Geld weg und die Küche hast noch. Ein Scheck wird auf deinem Konto gutgeschrieben, wenn er nicht gedeckt wird, kommt das Erwachen. Sag nur FINGER WEG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schalte Anwalt ein denn das sieht sehr nach späterer Abzocke ein. Falls du das Geld nimmst bist du erpressbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
02.07.2014, 20:47

warum Anwalt? Zahlst du seine Kosten? Hat mit Erpressbar nix zu tun, lediglich das Geld ist futsch.

0
Kommentar von Eichbaum1963
03.07.2014, 10:54

Zahlst du den Anwalt?? Flüssiger als Wasser dein Tipp - nämlich überflüssig!^^ Denn was soll er jetzt mit einem Anwalt?

0

Das ist eine alte Masche. Du sollst dann das Geld, was zuviel ist, an den zurücküberweisen. Nach ca. 6 Wochen "platzt" der Scheck und wird von deiner Bank rückbelastet.

Du bist dann das Geld UND die Küche los.

Laß die Finger davon, löse den Scheck nicht ein und ignoriere alle Mails die von dem Absender kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?