Überhöhte Rechnung zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tja da wirst du um einen Anwalt oder ein Sachverständigengutachten nicht herumkommen. Entweder lässt du einen Sachverständigen kommen der das alles überprüft oder du machst die Sache offiziell, indem du via Anwalt die Zahlung verweigerst. Der soll für dich form- und fristgerecht den Schriftverkehr abhandeln. Keinesfalls sollte man einfach so zahlen und sich einschüchtern lassen. Ist ein ziemlich beliebter Trick mit dem Anwaltdrohen. Da zahlen die meisten Leute sehr gern. Bravurbeispiel Abofalle. Bloss nicht einschüchtern lassen !!!

Direkt eine Drohung zu schicken ist mehr als unseriös! Da seid ihr wohl an den falschen geraten. Ich würde, jetzt wo das Kind in den Brunnen gefallen ist, Widerspruch einlegen und mich nicht einschüchtern lassen.

kann/hat er dir die gesammt std aufgelistet monat/tag/std solange er das nicht kann, kann man es auch nicht nachvollziehen, somit hast du auch keine gegenkontrolle machen,dies muss er vorlegen,sonst gibt es kein geld

Normalerweise zeichnet man/n als Auftraggeber den Stundenzettel ab...!? Habt Ihr das nicht getan?

Dann steht jetzt Aussage gegen Aussage.............

Was möchtest Du wissen?