Überhöhte Gerichtsvollzieherkosten?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mhh, das klingt etwas komisch.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Gerichtsvollzieher eine Ratenzahlungsgebühr in dieser Höhe berechnet. Ruhe den Gerichtsvollzieher doch mal an oder gehe während der Sprechstunde vorbei und bespreche das mit Ihm. Ich kann mir nur vorstellen, dass du hier etwas falsch verstanden hast oder ein Versehen vorliegt, denn auch ein Gerichtsvollzieher kann mal Fehler machen.

luckystrike2000 16.10.2012, 10:26

Hallo PGInkasso, danke für die Antwort. Ich habe ihn bereits angerufen, er meint,das sei so in Ordnung. Konkrete Angaben,wie die Gebühr entstanden ist, wollte er nicht angeben! Ich finde leider keine Seite im Netz, wo man sich die Berechnungsgrundlagen anschauen kann.

Gruss

0

Wo findet sich denn ein solcher "Katalog"? Ich finde 70 Euro recht unverhältnissmässig, da die Rate ja lediglich bei 50 Euro lag?!

Gruss

Was möchtest Du wissen?