Überhitzungs Probleme PC?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie andere schon sagten, solltest Du erstmal dein Problem und den Rechner auch vernünftig beschreiben.

Machen kann man vieles, je nachdem, was denn überhitzt. Lüfterlamellen reinigen, die Blasrichtung und Anordnung der Lüfter kontrollieren, Die Wäremelitpaste am CPU-Lüfter prüfen und und und...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MenMen1996
31.08.2016, 12:45

okay es bezieht sich da auf die CPU und meine Grafikkarte laut dem Programm (Open Hardware Monitor) liegen die Temperaturen bei CPU 42-46℃ und bei meiner Grafikkarte (GTX 970) bei circa 45℃

0
Kommentar von MenMen1996
31.08.2016, 13:07

Dann bin ich selber über fragt oder es liegt an was anderem da ich nicht länger als ca. 30-50 Minuten spielen kann ohne das dass innere meinen PC so heiß wird das ich mich mal daran verbrannt hab

0

Also wie es beschrieben wurde, denke ich das es an einer deiner Komponenten liegt. Wie meine Vorredner bereits gesagt haben nenn uns doch mal deine Hardware und was genau übrhitzt sollten wir auch wissen Temperaturen wären Vorteilhaft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was überhitzt? GRAKA ,CPU?
UND WAS HEISST BEI DIR ÜBERHITZRN?

Schreib doch einfach mal deine Temperaturen was du so hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MenMen1996
31.08.2016, 12:47

okay es bezieht sich da auf die CPU und meine Grafikkarte laut dem
Programm (Open Hardware Monitor) liegen die Temperaturen bei CPU 42-46℃
und bei meiner Grafikkarte (GTX 970) bei circa 45℃

0
Kommentar von outdoor129000
31.08.2016, 17:20

der überhitzt doch ned. das ist völlig normal.

0

Bis 60 grad celsius ist es so ziemlich immer ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein PC brennt ab und an mal ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?