Übergroße Schamlippen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

An langen Schamlippen ist überhaupt nicht "eklig" oder unerotisch - im Gegenteil! Das kommt auch recht häufig vor - da bist Du nicht "unnormal". Du bist (wirst) halt eine FRAU und keine BARBIE-PUPPE!

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten. D.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu klein, die Schamlippen zu groß/klein/ungleich, das Bäuchlein unsexy usw. und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen.

Beim Lecken oder Verkehr stört das nicht im Geringsten und nachmessen wird Dein Partner garantiert nicht!

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Das ist wirklich vollkommen normal. Es gibt die bezeichnung 'outie' für vaginas bei denen die schamlippen nach außen schauen und 'innie' wenn sie nicht so groß und von außen nicht sichtbar sind. Ca 50% aller frauen haben schamlippen die "raushängen". Das ist genau wie mit jedem teil des körpers: wir sind alle unterschiedlich. Und das ist weder hässlich, noch unnormal. Vielleicht beruhigt es dich wenn du mal zum frauenarzt gehst der kann dir das eventuell nochmal besser darlegen. Aber don't panic, alles in ordnung mit dir.

Die Größe der Schamlippen ist sehr verschieden,und wenn sie 1 cm heraushängen,ist das nicht viel,es gibt wesendlich größere.Geknubbelt sind die Meissten.

Am einem Menschen sind alle Dinge anders, als an einem Anderen,die Hände,die Füsse,die Ohren die Geschlechtsteile von Mann und Frau usw.

Ausgeprägte Geschlechtsmerkmale sind für viele Männer sehr aufregend.

Du hast jedenfalls keinen Grund zur Besorgniss.Und bald wirst du über deine Unsicherheit lachen.

Da du irgendwann ja mal zu einem Frauenarzt gehst,sage ihm ruhig deine Bedenken,und du wirst sehen,das alles ok ist,

machs gut.

Du hast vollkommen normale Schamlippen!

Die vermehrte Darstellung rasierter Genitalien und mittels Grafikbearbeitung entfernter innerer Schamlippen bei Models in den Medien verunsichern besonders junge Frauen und liefern ein falsches Bild.

Zudem haben intime Geständnisse über ihre Körper-Optimierungs-Zwänge prominenter Frauen wie Sharon Osbourne in Talkshows einen neuen OP-Trend ausgelöst.

Gynäkologische Gutachter berichten jedoch von vielfältigen Komplikationsraten wie Wundheilstörungen, Narbenbildung und veränderten Empfindungen.

Lieb dich so wie du bist.

Alles Gute für dich!

Nicht schlimm eigendlich
Jeder ist so wie er ist wenns dir nicht gefällt kannst dus ja später mal operieren lassen...

Mag vielleicht komisch aussehen aber ist nichts schlimmes. Bei mir ist sogar eine schamlippe viel grösser als die andere.

Kommentar von linda1429
20.06.2016, 22:25

dito😌
und beschwert hat sich noch keiner..^^

0

Das ist nicht schlimm! Es gibt Frauen, bei welchen sie eher gegen innen sind und Frauen wie dir wo sie eher gegen aussen sind. Mit dir ist alles okay :-)

Kommentar von mimpelfitz
20.06.2016, 21:44

sieht es nicht iwie schlimm aus !?

0

Ich fass es nicht wie wenig Selbstbewusstsein man haben muss um zu überlegen sich dafür operieren zu lassen?! Denkst du ein Mann liebt dich deshalb?!

Kommentar von jrays
21.06.2016, 11:33

Man könnte eher denken, ein Mann liebt ein deswegen gar nicht. Heutzutage kann man es ja keinem Typen mehr recht machen 

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
21.06.2016, 14:58

war ja auch generell gemeint und generell auf Schamlippen bezogen .. also ich bin dann lieber unpeefekt und habe die wahre Liebe und auch genug Selbstbewusstsein

0

Das ist total normal, das sieht bei jeder Frau anders aus, überhaupt kein Problem :)

Sofern du nicht ständig beim Laufen im Schritt wundgescheuert bist, weil deine (inneren) Schamlippen zu weit heraushängen, ist es nicht schlimm.

Wenn ja, dann tut das ständig weh und kann sich auch böse entzünden.
In dem Fall könnte dann eine operative Verkleinerung durchgeführt werden, was dann auch die Krankenkasse bezahlen würde. Ist allerdings schwer einen Arzt zu finden, der bei Minderjährigen sowas durchführt. Gibt es, die Tochter einer Kollegin ist 16 und hat es aus genau diesem Grund gemacht bekommen. Sie musste aber vorher zweimal den Gynäkologen wechseln.

Sehr große Schamlippen können auch beim Sex stören, aber das wirst du ja merken, wenn du da einige Erfahrungen gesammelt hast.

Solange du keine Probleme dadurch hast wüde ich es einfach lassen.
Wenn es dir gar nicht gefällt musst du halt später, wenn du volljährig bist, tief in die eigene Tasche greifen und es als schönheitschirurgischen Eingriff machen lassen.

Was möchtest Du wissen?