Übergewichtig,was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Diäten sind nie gut. Die gehen immer nach hinten los, also rate ich dir:

- Regelmäßig Sport machen (2x die Woche reicht, aber muss wirklich regelmäßig sein)

- genug trinken

- Knabbern zwischen den Mahlzeiten vermeiden (dazu gehört auch Nutella auslöffeln)

- Gesund und ausgewogen ernähren. D.h.: nicht nur eine halbe Karotte in DER Mahlzeit des Tages essen, sondern 3 Mahlzeiten am Tag, die alles enthalten, was dein Körper braucht.

Du nimmst zwar so langsamer ab, als bei einer Diät, dafür aber gesund.

Liora123 01.07.2017, 10:32

Danke für die "Hilfreichste Antwort" ! :)

Ich wollte nur sagen: Falls du wissen willst, ob du unter/normal/über-gewichtig bist, dann solltest du deinen BMI ausrechnen (http://www.bmi-rechner.net/bmi-kinder.htm). Das Normalgewicht für 15-Jährige (168 cm große) Mädchen: liegt gerundet zwischen 49 kg und 69 kg


0

Das Gefühl kannte ich auch mal. Und auch wenn es ziemlich mies klingt: Sport. Dir bringt keine Diät der Welt etwas, wenn du keinen Sport machst. Was deine Diät angeht, du musst gucken womit du klar kommst: verzichte auf Kohlenhydrate abends, Süßigkeiten komplett meiden. Im Internet gibt es gute Ernährungspläne guck einfach mal. 

Ehm bezgl. Des Stresses: schieb dir keinen Löffel Nutella rein, sondern schalte ne halbe Stunde ab und mach Sport. Das hilft. Definitiv. 

Du musst das konsequent durchziehen. Und dann purzeln die Kilos.

Versuch am besten mal einen Kumpel etc. zu überzeugen mit dir zu trainieren, entweder img Fitnesstudio oder auch so, zum Beispiel Joggen. Mit anderen Personen hält man es leichter durch es geht aber natürlich auch alleine. Nach vielleicht 2 Wochen intensivem training wirst du schon beinahe süchtig danach wieder zu trainieren. Es hilft auch dich einmal die Woche zu Wiegen und Fotos von dir nackt zu machen um deinen Fortschritt zu sehen. Wichtig is vor allem, dass du so trainierst, dass es wirklich anstrengend ist. Dadurch baust du Muskeln auf(die auch ohne training Kalorien verbrauchen), fühlst dich durch das Adrenalin nach dem training viel besser und hast schneller Erfolg.

Hör auf mit Diäten, das bringt nichts und ist ungesund.

Geh zum Arzt und lass dich untersuchen. Vielleicht hast du auch ein Problem mit der Schilddrüse. Dann berate dich mit deinem Arzt und ggf. einen professionellen Ökotrophologen (kein Laien) und arbeitet ein groben Ernährungsplan aus. Es bringt keine Punkte, wenn du Kalorien zählst oder dogmatisch auf dies und jenes verzichtest.

Du solltest dir eine ausgewogene Ernährung zuschreiben, welche ohne Dogmatismus funktioniert und vor allem dich auch satt macht. Bitte berate das auch mit deinem Arzt, bzw. Ernährungsexperten.

Diäten bringen gar nichts.

weil keine andere Daten vorhanden sind, nur diese pauschale Empfehlung: fang an kalorienarm zu essen, dass heisst aber nicht hungern

Hallo! Was tun? Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.

Geschlecht, Alter, Gewicht / BMI - alles fehlt. 

Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt.

Und die lässt nichts zu.

Neue Frage mit Stoff, alles Gute.

RukaChan001 30.06.2017, 12:09

oh das tut mir leid.... ich werde mal schauen,ob ich die frage besser formulieren kann. 

1

geh trainieren !

Was möchtest Du wissen?