Übergewichtig für Musterung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob du in T1 eingestuft wirst, hängt nicht nur von Größe und Gewicht ab.

Genaugenommen hast du keinen Einfluss auf die Einstufung, da sie von vielen Faktoren abhängt.

Dein BMI, der nicht ganz unwichtig bei der Einstufung ist, lässt sich hier nur schätzen, da du kein Alter angegeben hast.

Unter folgendem Link findest du Infos zur Untersuchung. (TG III besitzt keine Gültigkeit mehr, i.d.R. führen Einstufungen dort jetzt zur Ausmusterung)

http://www.zentralstelle-kdv.de/pdf/09-Anlage-3-1.pdf

Im Übrigen, ich erwähne es gerne noch einmal, wird längst nicht jeder eingestellt. So verzweifelt ist man bei der BW noch nicht.

Es gilt weiterhin, bestimmte Richtlinien zu erfüllen.

ladumos 11.05.2016, 14:30

Ich bin 18

0
ponter 11.05.2016, 14:31
@ladumos

Ja, das ist schön, dann kannst du dir den BMI mit Hilfe des Webs ja selbst ausrechnen.

2

Das wird nicht der begrenzende Faktor sein.

Nö aber fast

ladumos 11.05.2016, 14:28

Wie viel denn noch?

0

Wenn du nicht als Kugel die so dumm ist wie ein Stein ist zum stabsarzt reinrollst, wird jeder genommen

ladumos 11.05.2016, 14:04

Ich will in Die T1 Gruppe.
Deswegen weis ich nicht ob das zu viel ist...

0
Mepodi 11.05.2016, 14:07

Nein, ich habe nicht mal einen Sporttest machen müssen. da geht es eher um körperliche Einschränkungen (Diabetes, künstliche Hüfte, etc)

0
ponter 11.05.2016, 14:33
@Mepodi

Nein, ich habe nicht mal einen Sporttest machen müssen. da geht es eher um körperliche Einschränkungen (Diabetes, künstliche Hüfte, etc)

Dann ging es wohl nur um den FWD. Bei einer SaZ Laufbahn beispielsweise, wird ein Sporttest durchgeführt.

0
ladumos 11.05.2016, 14:29

Okay ich werd trozdem bisschen abnehmen nur für alle Fälle

0
ladumos 11.05.2016, 14:48

Ich möchte Feldwebel werden und zu den KS

0
Mepodi 11.05.2016, 15:01

korrekt fwd. der Fragesteller hatte leider nicht geschrieben worum es geht deswegen ging ich davon aus ;)

0

Was möchtest Du wissen?