Ich bin übergewichtig,die Eltern meines Freundes schämen sich für mich. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh Du Arme! Ich kenne ähnliche Situationen. Die Eltern meines Ex-Freundes haben zu ihm gesagt, dass ich wegen meinem Körper nicht in die Gesellschaft passen würde. Das war ziemlich hart. Er hat sich ziemlich stark beeinflussen lassen und fing auch an mich zu kritisieren. Ich hielt es nicht aus, denn er hat mich so wie ich war kennengelernt. Letzte Konsequenz war, dass ich mich von ihm trennen musste, weil ich massiv enttäuscht war und wirklich keine Zukunft für uns zusammen mit seinen Eltern sah. Ein Freund/Mann sollte 100% hinter seiner Freundin/Frau stehen und sich selbst von seinen Verwandten nicht einschüchtern lassen. Sprich Deinen Freund an und versuche eine Lösung zu finden die für Euch beide ok ist. An Deiner Stelle würde ich auch die Besuche meiden, es gibt nichts schlimmeres als Intoleranz!

Also wenn meine Eltern schlecht über meinen Freund reden würden, dann wäre mir das egal. Er lässt sich ganz schön beeinflussen.. :( das find ich schade.

Wenn er dich nicht so nehment wie du bis dann hast du ihn nicht verdient . und was seine Eltern über dich sagen ist echt gemein . du kannst essen was du willst .. 

Oha allein die ersten paar Zeilen kommen mir sehr hart vor dafür, dass ihr schon so lange zusammen seid.

Hallo Gacki01,

du bist perfekt so wie du bist,und du solltest dich für niemanden der Welt ändern.Rede mal mit der Familie klartext das es dich stört&wieso die sowas machen.Wenn es nicht klappt.Und dein Freund nicht hinter dir steht,dann ist er nicht der richtige. :/

AnonymAsk0 09.08.2015, 18:48

Und bitte tu mir den gefallen und mager dich nicht ab,iss so viel du willst,nirgendwo steht wie viel man essen darf/soll. :/ 

0

Was möchtest Du wissen?