Übergewicht?Bulimie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warst du schon mal in "so einer" Anstalt?

Ich kann Dir sagen, dass ich in extremer Nervosität oft breche, das aber nicht zur Gewichtsabnahme führt.

Etwas anderes ist es, wenn Du nach dem Essen Schuldgefühle hat, und dir den Finger in den Hals steckst.

Ich selbst habe eine bulimische Phase gehabt, von 15-17, dann aber doch den Dreher gekriegt.

Vor Bulimie sollte man grossen Respekt haben, denn ausser zu brechen und abzunehmen, versaust du dir noch den Magen und die Speiseröhre. Ich leide seit meiner Krankheit immer an Magenreiz, und meine Speiseröhre ist nicht mehr die beste, wie bei einer Spiegelung festgestellt wurde.

Hast du Stress in der Lehre? Oder Stress zu Hause? Essstörungen kommen daher, dass dir etwas fehlt, es ist ein Hilfeschrei.

supersonicjoy 02.04.2012, 08:56

Hallo, danke für den Stern, ich wünsche Dir gute Besserung und stehe gerne zum Austauschen bereit.

0

sowas kann davon kommen, das du einfach innerlich den drang hast dünner zu werden, rede am besten mit deinen freunden oder so darüber, wenn du dir noch nicht sicher bist. Wenn du wirklich nach jedem essen kotzt und auch immer weniger gewicht hast dann würde ich zu deinen eltern gehen oder zu dockter

Angel961 28.03.2012, 19:16

Naja wollte eigentlich schon mal zum Arzt,war ich auch nur wollte er mich nur wieder in sone "Anstalt" schicken wo die sich mit sowas auskennen nur müsste ich dazu meine lehre abbrechen weil der zeitraum einfach zu lange ist und mein "Cheff" dann lieber nen andren Lehrling nehmen würde weil die stelle sehr gefragt ist und ich will die stelle nicht verlieren :s

0

Geh zum Arzt und frag ihn ob er ein Ernährungsplan erstellen kann. Der kann bestimmt helfen!

Und lass dich auchnoch gleich untersuchen über dein Brech Problem!

Bulimie ist ja, das man erbrechen WILL und wird selbst herbeigeführt. Betroffene wollen man nicht dick / zunehmen möchte.

Für mehrere Informationen, schreib mir!

Was möchtest Du wissen?