Übergewicht oder Muskeln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur mal so nebenbei: Es ist nicht gut, wenn man in der Wachstumsphase (was man mit 14 Jahren definitiv noch ist) so viel trainiert (ich denke mal, du redest vom Fitnessstudio), denn das kann sich ganz schön negativ bsp. auf die Rückenmuskelatur auswirken, aber das weiß man ja eigentlich selber...

Eine Ferndiagnose zu stellen ist schwer, schau' dir deinen Körper doch an. Sind es eher "Pölsterchen" oder doch wirklich Muskeln? Wahrscheinlich hast du Muskeln aufgebaut, aber auch einfach so zugelegt, vielleicht auch durch den Wachstum... Des Weiteren kann man so viel trainieren wie man will, doch das beste Ergebnis erreicht man mit einer richtigen Ernährung und da weiß ich ja nicht, wie das bei dir aussieht...

Falls du das alles aber nochmal von einem Experten bestätigt haben willst, dann suche einfach den nächsten Arzt auf und der wird dir dann eine richtge Antwort geben.

  • Und ach ja: Ich gebe meinem Vorredner recht.

LG

AEspecial 04.07.2013, 13:22

Ich war nicht im Fitnessstudio. Ich habe meist mit meinem eigenen Gewicht gearbeitet.

Wie beim sogenannten ''Street Workout''

aber trotzdem danke :)

0
AvyRV 04.07.2013, 13:27
@AEspecial

Mit Street Workout kenne ich mich nicht so aus, allerdings halte ich auch dort 10 kg Muskelmasse zu viel. - Also wahrscheinlich ist es normales Fett (durch Wachstum oder was auch immer), aber auch einige Muskeln.

& dafür nicht!

Zusatz: Wenn du jetzt erst angefangen hast den Sport zu betreiben (oder so intensiv) ist dieser enorme Muskelzuwachs kein Wunder, denn in der ersten Zeit des Trainings baut man immer am meisten Muskelmasse (aber eben auch Fett) auf.

0

10 kg Muskelmasse in 3 Monaten hört sich zu viel an. Da musst du schon sehr gut trainiert haben ;) Ein Teil der 10 kg sind sicher keine Muskeln.

die frage kannst dir am besten vorm spiegel beantworten wenn viel schwabbliges dazu gekommen ist dann waren es wohl eher keine muskeln ;-) aber dann hats ja wenigstens geschmeckt. das leben besteht ja nicht nur aus dünn sein.

10 kg muskeln in 3 monate zulegen? ausgeschlossen, es ist deine ernährung die zu kalorienreich ist.

Was möchtest Du wissen?