Übergewicht mit 15 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast dir ein riesiges Ziel sag ich jetzt mal zugelegt. Versuch es schrittweise, achte auf deine Ernährung usw.. Also meine Vorschläge wären auf süßes zu verzichten zwar nicht komplett aber in Momenten wo du denkst "jzt brauch ich Chips" einfach mal nein sagen und einen Teller Obst für sich selber zurecht schneiden und essen, ich z.b habe damit prima angefangen und esse sogut wie nichts  süßes, lass das aber mit diesen extrem Sport davon nimmst du zwar ab aber man wird es dir nicht ansehen, wieso? Weil dein fett zwar 'verbrannt' wird aber sich gleichzeitig Muskelmassen bilden und du nur kleine Veränderungen sehen wirst , achte mehr darauf was du isst und wenn deine Mama mal etwas fettiges gekocht haben sollte, kleine Portionen raufmachen wo du sagst das  genügt erstmal und wenn du später wieder Hunger hast wieder ne kleine Portion so kann dein Körper es besser verarbeiten als wenn du dir alles reinstopfst , es wurde wissenschaftlich bewiesen dass dein Körper es besser verarbeiten kann und man so weniger zunimmt , hoffe konnte dir etwas helfen (: lg Asli 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich glaubs nicht, mir gings vor einem monat noch genau gleich, 15 jahre alt,90 kg schwer, 1,73 cm groß haha...
Ich habe sehhrrr viel abgenommen und zwar in einer woche -3 kg, danach nur mehr -2 kg ...
Ich habe durch das internet abgenommen
(Youtube) und eben gesunder Ernährung...
Gesunde Ernährung ist das wichtigste!!
Aufjedenfall gieb einfach in Youtube ein zb: How to thinner thights fast, how to loose stomach fat fast usw... und such dir ganz viele problemzonen aus und dann kommen schonmal 1-2 h zusammen...
In der früh machst du ein 10 min. full Body workout und trinkst ein Glas Zitrone mit Honig und warmen Wasser (es hilft wirklich)!
Und zum essen in der Früh empfehle ich dir ein Naturjogurt mit 0%Fett und dort schneidest du einfach Äpfel usw.. rein(aber keine Bananen, denn die haben Kalorien) dazu noch eine prise Zimt...
Zu Mittag empfehle ich dir einfach einen Salat mit Putenstreifen etc...
Am Abend auch so etwas ähnliches (Am Abend ja keine Kalorien!)
Achja und trinke vor jedem Essen 1-2 Gläser Wasser, dann hast du nicht soviel Hunger...

Viel Glück noch und halte durch auch wenns schwierig ist! Und denk daran (Wenn Hunger nicht dein Problem ist, ist essen nicht die Lösung:D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieeleyla
02.01.2016, 02:19

**eine halbe Zitrone mit warmen Wasser und ein bisschen Honig

0

Im Wachstum abzunehmen ist schwer weil du bestimmt noch wächst und da verteilt sich das Gewicht aber ich kann das gut verstehen ich bin Grad am abnehmen und du musst einfach nur natürlich sport und spätestens bis 17 Uhr essen mehr eiweiße als Kohlenhydrate und wenig fette du kannst auch mit lifesum Kalorien zählen und dlese app hilft dir auch also diese app ist echt super und natürlich kein Döner Pizza und so außer 1 mal cheat Day am tag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Geh zum Arzt, lass Dich checken. 35 kg abnehmen zu wollen, das ist evtl. mit Hindernissen verbunden, der Körper könnte verrückt spielen.

Ernähre Dich bewußt, dann nimmst du auch nicht zu oder ab. Das heißt verzichte auf Kohlehydrate wenn Du meinst Du nimmst zu. Iss Fleisch oder Fischprodukte, also eiweißreiche Kost, dazu Gemüse. Am besten verzichte ganz auf Kohlehydrate.

Wisse das auch im Obst Zucker steckt - und zwar nicht zu wenig, Melone z.B. ist eine Kalorienbombe. Trinke statt Cola oder Limo Apfelschorle oder Traubenschorle, so es etwas süßes sein muss. Besser ist aber Tee oder Wasser. Abnehmen tut man zuerst immer an den Muskeln, das Fett bekommst Du nur durch Ernährungsumstellung und/oder Ausdauersport weg.

Mach Dir einen Plan, setze Dir ein wöchentliches Ziel. Dann klappt das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport! (Am besten im Fitnessstudio)
Du verbrennst Kalorien baust Muskeln auf und gewinnt dadurch an Motivation mit der du besser durch hältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?