Übergewicht in der Pubertät normal und wie gesund abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, es ist gut das du mal Fragst ob etwas mehr Gewicht in der Pubertät Normal ist. Genau das ist nämlich Richtig. Durch die ganze Hormonumstellung kommt es im Körper des Heranwachsenden zu einem Ungleichgewicht. Das wusste früher jeder Mensch und man nannte es einfach Babyspeck. Das ist verschwunden wenn der Teenager weiter gewachsen ist. Heute wird darum viel Tamtam gemacht.

Fazit-früher gab es viel weniger Diäten und die Menschen waren schlanker-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist hört sich alt an, trotzdem: Trinke viel! Treibe in der Woche regelmäßig Sport! Am aller wichtigsten: Iss!

Das hört sich vielleicht blöd an. Der Körper braucht jedoch Wasser, Nahrung und Aktivität, bzw. Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal deine 2 Frage: Nein du musst dir um dein Gewicht keine Sorgen machen Ich habe dein BMI (Body-Mass-Index) ausgerechnet und du liegst im mittigen Normalbereich und nein zunehmen in der Pubertät ist nicht normal, es ist nur in der Klienkind zeit normal (bzw. Babyzeit(0-1,5 Jahre alt)) allerdings hast du überhaupt kein Übergewicht wodurch sich diese frage erübrigt. Zu deiner 1 Frage: Dein ideal Gewicht wären 58,5 Killo, die kannst du ganz einfach abnehmen indem du weniger isst (nur ein bischen um den Bedarf an Nährstoffen deinem Körper anzupassen) und nach belieben Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rainbooww99
26.10.2015, 18:33

Dankeschön! 

Ja ich esse eh schon weniger. Sprich heute: Mittag 2 Vollkorn Fischstäbchen+Gemüse und am Abend ein Vollkornbrot mit Putenschinken und 1%Naturjoghurt mit Obst. Zu viel oder ausreichend?

0

Bei 1,66 sind 65 kg doch vollkommen normal ? In deinem Alter sollte man keine bestimmte Diät machen ernähre dich einfach ganz normal und treibe ab und zu Sport (3mal die Woche)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich gehe mal davon aus das du noch wäschst , dann verteilt sich das auf den Körper , also Sorgen musst du dir keine machen .
Diäten solltest du sowieso nicht machen , eher eine Ernährungsumstellung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine bulemie wenns nur so kurz Aufmerksamkeitsgeilekids

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von icebear375
27.10.2015, 03:02

Was bist du den fuer ein Ar...? Weißt du eigentlich was du mit so Aussagen anrichtest?

1

Du wiegst normal viel. Ich bin 13 1,77m groß und wiege 78 kg. Und viele meinen: (Größe in cm) - 100 = Idealgewicht. Also bist du gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?