Übergeben wegen Tilidin

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Körper hat bemerkt dass ihm das nicht so gut bekommt. Gut dass er das Zeug ausgespuckt hat.

Bei kombinierter Einnahme von Tilidin und Alkohol oder Beruhigungsmitteln kommt es zu einer gegenseitigen Verstärkung und Verlängerung der dämpfenden Wirkung auf das Zentralnervensystem. Diese Kombinationen können so stark atemdepressiv (flache, langsame Atmung) wirken, dass es zum Tode durch Atemlähmung kommen kann. Tilidin sollte ebenfalls nicht mit anderen Opioiden kombiniert werden, da die resultierende Wirkung aufgrund von Wechselwirkungen nicht abgeschätzt werden kann.

Abwarten und versuchen Tee trinken. Am Besten Kamillentee. Die Inhaltstoffe der Kamille wirken beruhigend auf den Magen.

Wenn allerdings Atem- oder Kreislaufbeschwerden auftreten sollten, dann wäre der Notarzt der Ansprechpartner.

Tilidin ist ja in Übermengen nicht gerade legal!? Das sollte man wissen.

Was möchtest Du wissen?