Übergeben durch Amphetamine?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Amphetamin kann ziemlich agressiv auf die Magenschleimhäute wirken, da kanns schonmal vorkommen, dass der Magen rebelliert. Dazu kiffen und unmengen Ziggis rauchen ist natürlich auch nicht gesund. Ich schätz mal das war einfach zuviel. 0,4g in einer Line ist schon ne Hausnummer, wenns gute Amphe war. Nächstes mal nicht so übertreiben.

was habt ihr gegessen od getrunken scharfes und sürehaltiges solltest du vermeiden das fängt mit sodbrennen an und endet mit kotzen 

hast du das problem nochmal trink milch das entgiftedt und beruihgt den magen 

ein paar rennie (anti sodbrennen mittel) solte im haus sein oder ein wenig natron pulver in wasser aufgelöst

Sicher, dass die Line 0,4g hatte? Das ist fast ein halbes Gramm, wer macht da eine einzige Line draus?

Und glaube mir, ich hab schon von jeder Droge gekotzt, die ich konsumiert habe, nur von Speed nicht, also schätze ich eher dass es am Rauchen lag. Wenn man zu viel raucht, kann einem schnell mal übel werden, gerade wenn mans nicht gewöhnt ist. Andere Faktoren können da auch noch mit reinspielen, aber ich glaube Speed am wenigsten.

Gewöhnlich ist es nicht durch Speed sich zu übergeben. Ich selber denke das lag eher an der grossen Menge Zigaretten ( und Joints) , die dein Körper nicht gewöhnt ist. Liest man ja auch häufiger bei Leuten die das erste Mal Shisha geraucht haben :)

Was möchtest Du wissen?