Übergangszutand Methylcyclohexan zu Toluol und Wasserstoff?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was unterscheidet das Me-0-Hexan vom Toluol bzw. was hat es noch zuviel? Richtig: die 4 Wasserstoffe müssen weg - und das nackisch, ohne die Elektronen. Die verbleiben brav im (späteren) Ringsystem. Dabei muß der Ring in die Ebene gebügelt werden und daran sind wiederum die 4 Kohlenstoffatömchen schuld, die ihre Orbitale neu anordnen oder hybridisieren.

Der Übergangszustand von Molekülen bei Reaktionen ist ein reales Ding (manchmal sogar isolierbar!) und kein theoretisches Postulat. Du kannst jetzt nur fragen, welches H wohl als erstes abgeben wird...

Kommentar von TheJulioggd
18.10.2016, 18:47

und welches wird als erstes abgegeben?

0
Kommentar von TheJulioggd
18.10.2016, 18:47

oder kann man das nicht vorraus sagen?

0
Kommentar von ThomasJNewton
18.10.2016, 20:50

Welche Vier meinst du?

Sind es die vier Jahreszeiten, Musketiere, Stattsimulanten?
Oder vier alle? OK, ist alles nur geklaut ;-(

Und wieder mal gibt die Kinematographie die Antwort, in Form eines Filmes: Vergiss bei der Liebe die Sechs nicht.

Und nackisch gibts in den Film auch, aber nicht bei der Reaktion, die unbenannt bleibt.

2

Wie wäre es, wenn du mal die Reaktion nennst?

Ein Edukt und ein Produkt sind noch keine Reaktion.

Kommentar von TheJulioggd
20.11.2016, 15:35

Die Dehydrocyclisierung von Methylcylohexan zu Toluol und 3 Wasserstoffmolekülen.

0

Was möchtest Du wissen?