Übergangszeit Studienende bis erster Job

3 Antworten

Wa hast du denn während des Studiums gemacht? Wundert mich nicht, dass du nichts findest, wenn du bisher nicht gearbeitet hast. Klar kannst du dich weiter einschreiben, aber dann werden auch Leistungen verlangt. Du wohnst daheim, was für Ausgaben hast du denn? Und wie hast du dich bisher finanziert?

außer Kindergeld - insofern du eingeschrieben bleibst - gibt es keine finanziellen Leistungen

Sobald du exmatrikuliert bist, kannst du dich arbeitslos melden. Wenn du bereits alle prüfungsrelevanten Leistungen erbracht hast, kannst du dich meistens direkt exmatrikulieren, da eine Immatrikulation für die Ausstellung des Zeugnisses nicht nötig ist. Das würde ich aber noch mal mit dem Prüfungsamt klären.

Genau in die Richtung geht ja meine Frage, entweder bis ende des Semester eingeschrieben bleiben und kindergeld bekommen oder gleich exmatrikulieren, nur weiß ich nicht ob ich dann noch irgendeine Unterstützung (Hartz4???) bekommen würde...

0

Unterhalt für Kind das bei den Großeltern lebt

hallo

das Kind meines Freundes lebt bei den Eltern der Mutter. Sorgerecht haben beide, das Aufenthaltsbestimmungsrecht mein freund. Jetzt meine frage....wieviel unterhalt muss er zahlen? muss die mutter auch zahlen? mein freund bekommt arbeitslosengeld und die mutter hartz IV. das kind meines freundes ist 11 und wir haben auch noch ein kind, 3. wie ist das mit der kindergeldanrechnung?

würde mich über schnelle und hilfreiche antworten freuen!

lg nicbec

...zur Frage

Herd kaputt Hartz 4

Hallo, ich beziehe Hartz 4. Jetzt ist mein Herd kaputt gegangen. Ich habe ihn bei einer Haushalts Auflösung gekauft. Weiss jemand ob das Jobcenter mir einen neuen Herd, bzw wenigstens einen Zuschuss bezahlt.

...zur Frage

Wie kann man Callboy als Nebenjob machen?

Also ich will das gerne versuchen, um Geld zu verdienen um dann mein Studium zu finanzieren. Meine Eltern geben mir nichts und selbst habe ich kein Geld. Und da habe ich zwei Fragen: 1. Wie geht das? Wo kann ich hingehen, gibt es da spezielle Clubs oder Bars oder Seiten, wo man eine Anzeige machen kann? Kann jemand einen Link schicken? 2. Verdient man da mehr als bei normalen Job? (Also mehr als 8.50 -10/h?) Danke im Voraus Gruß Anton

...zur Frage

Studium ein Jahr später - Kindergeld?

Hallo Community,

ich habe dieses Jahr mein Abitur abgeschlossen und habe vor das nächste Jahr mit Arbeiten und Reise zu verbringen. Von Freunden habe ich gehört. dass diese sich während dieser Zeit für ein zulassungsfreies Studium eingeschrieben haben und so während der Zeit Kindergeld erhalten haben.

Nun meine Frage: Ist das möglich? Kann man sozusagen "Student sein ohne zu studieren"? Und kommt das z.B. bzgl. Krankenversicherung einer etwaigen Arbeitsstelle nicht in die quere?

Schonmal vielen Dank!

FRISTLOS

...zur Frage

Studentenrabatt bei Mediamarkt?

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Surface Pro für mein Studium (ich studiere schon). Wenn man das Gerät auf der Microsoft-Seite direkt bestellt, erhält man 10% Rabatt auf das Gerät selbst und auch auf das Zubehör, wenn man an einer Hochschule eingeschrieben ist. Allerdings bin ich nicht der große Fan davon, (teure) technische Geräte online zu kaufen, sondern würde z.B. lieber in einen Mediamarkt gehen, wo ich das Gerät wieder hintragen könnte, falls etwas nicht funktioniert. Meine Frage ist jetzt, ob ich eine Chance habe, auch bei Mediamarkt diesen Rabatt zu erhalten, wenn ich erkläre, dass ich diesen auf der Microsoft Seite bekommen würde, wenn ich eben online bestellen würde. Denn 10% bei einem Gerät, das weit über 1000€ kosten wird, lohnt sich meiner Meinung nach schon. Hat hier jemand Erfahrungen? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Sich für ein Studium eintragen (Kindergeld)?

Hallo zusammen, ich bin nun mit dem Abi durch und möchte Im Frühjahr 2016 studieren. In der Übergangszeit habe ich vor ins Ausland zu gehen (Work&Travel)...

Ein Bekannter riet mir mich für irgendein Fach an irgendeiner Uni zu bewerben, um weiterhin Kindergeld zu bekommen. (Eintragen, angenommen werden, nicht hingehen - Kindergeld bekommen...) Stimmt das? Und gibt es evtl. andere Wege, Kindergeld zu erhalten (nach 4 Monaten "Pufferzeit" zw. Abi und Studium), ohne sich beim Arbeitsamt arbeitssuchend zu melden?

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?