Übergangsgeld bei ambulanter Reha

2 Antworten

Nein, es gibt keine Auszahltermine.Ich hatte letztes Jahr eine 3 wöchige Reha, das Geld kam erst später.

Man kann nur anrufen und betteln.Du bekommst die Unterlagen von der Rentenversicherung,wo Du die Bankdaten eintragen musst.

Das Fahrgeld wurde separat vom der Reahaklinik gezahlt.

Nach der Reha kann man noch eine IRENA machen, Frage mal danach.

ich bin auch seit März 2011 krank, mache nun nach zweiter OP die zweite Reha. Ich bekomme 68% vom Krankengeld als Übergangsgeld.( ohne Kinder ) Das Geld kommt erst nach Abschluß der Reha. Meine erste Reha endete am 09.06.11 und Geld wurde am 22.06.11 überwiesen. Es handelt sich auch um eine ambulante Reha, immer im gleichen Rehazentrum.

Kann ich Reha-Kosten in Raten abzahlen?

Hallo vor einigen Tagen hat mein Vater ein Schlaganfall bekommen und ist nun seit Gestern in der Reha..! Meine Mutter hat gestern ein Brief vom Krankenhaus bekommen wo drinn steht wie lange mein Vater in der Reha voraussichtlich bleiben wird und wie Teuer dies Pro Woche Kostemn wird 1 Woche 686€ Aufenthalt 6 Wochen = 4.116€ die nicht von der Krankenkasse übernommen wird (Das Krankenhaus ist keine Privat-Krankenhaus)

Nun wollte ich fragen ob man das abzahlen könne?

...zur Frage

Frage zum Übergangsgeld?

Hallo zusammen, Ich habe leichte Verständnisprobleme, wie es sich mit Übergangsgeld und Krankengeld verhält. Ich habe eine 4 Wöchige Reha gemacht und von der Rentenversicherung Übergangsgeld erhalten. Das waren knapp über 500 Euro. Jetzt bin ich aber im Krankengeldbezug. Ich würde ja nur 68 Prozent von meinem letzten Lohn bekommen. Meine Frage: wird das Krankengeld, was ja von der Krankenversicherung gezahlt wird anteilig zum Übergangsgeld gezahlt, oder zahlt die Krankenversicherung mir die vollen 68 Prozent vom letzten Lohn? Ich habe das mit dem Übergangsgeld leider nicht wirklich verstanden. Danke für zahlreich, gut erklärte Antworten.

...zur Frage

Kann man nach einem Schlaganfall in der Reha bei Blasenschwäche noch etwas für den Patienten tun?

Nach einem Schlaganfall hatte jemand erst einen Katheter, in der Reha wurde der Katheter gezogen und derjenige bekam Inkontinenzwindeln angelegt. Gibt es jetzt in der Reha noch Therapien deshalb oder kann man nichts weiter dafür tun? Kann das noch besser werden?

...zur Frage

Übergangsgeld für Reha ..wann wird es gezahlt?

Ich bin z.Z. im Krankengeldbezug und gehe zum 20.12. in die Reha. Dazu wurde nun das Übergangsgeld über die Rentenversicherung beantragt. Wann wird dann das Übergangsgeld ausgezahlt? Muß ich Angst haben, während der Reha ohne Geld zu sein? Würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen. ;-)

...zur Frage

nach Verletztengeld Knie OP von gesetzlicher KK und Reha Rentenversicherung dannÜbergangsgeld von BG

Hallo, mein Verletztengeld von der Bg läuft bald aus, kann ich während dessen oder danach eine Knie OP (nicht unfallbedingt) machen lassen, also danach in Reha (über Rentenversicherung) und dann eine Weiterbildung machen, (da der alte Beruf seit dem Unfall nicht mehr ausgeübt werden kann), dann Übergangsgeld von der BG erhalten. Wie lange bekomme ich Übergangsgeld

...zur Frage

Krankengeld - reha durch rentenversicherung - verlängerung krankengeldbezug

Hallo,

ich beziehe zur Zeit Krankengeld und gehe demnächst Wochen in Reha. Während der Reha beziehe ich Übergansgeld von der Rentenversicherung. Laut Auskunft der Rentenversicherung werden die 6 Wochen nicht auf die 78 Wochen Krankengeldbezug angerechnet und die Bezugszeit würde sich insgesamt dadurch verlängern. Laut Auskunft der Krankenkasse wird die Zeit auf den Krankengeldbezug mit angerechnet, also insgesamt 78 Wochen inklusive der 6 Wochen Reha. Weiss jemand was wirklich richtig ist?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?