Übergang vom Führerschein mit 17 zum normalen Autoführerschein?

4 Antworten

Mit Vollendung des 18. Lebensjahres kann der Inhaber die Prüfungsbescheinigung bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde gegen einen regulären Kartenführerschein umtauschen. Die Prüfungsbescheinigung verliert ihre Gültigkeit drei Monate nach der Vollendung des 18. Lebensjahres. In diesen maximal drei Monaten darf der Inhaber allein, also ohne Begleitperson fahren.

http://de.wikipedia.org/wiki/BF17

Nö, denn du bekommst ja nur eine Prüfbescheinigung: http://www.vbi-nbg.com/attachment.php?attachmentid=51&d=1287986608 die immer mitführen ebenso wie den Personalausweis.

So ne rosa Pappe also. Die sollteste ab 18 schnellstmöglich in deinen Kartenführerschein umtauschen.

Gültig ist die aber noch bis 3 Monate nach deinem 18. Geb. Darfst dann auch alleine mit der fahren.

warum schnellstmöglich ??? sie hat keine nachteile wenn sie noch 3 monate mit dem rosa lappen fährt....

0

In Bayern ist es so. Da darfst du um 0 Uhr an deinem 18. Geburtstag mit dem vorläufigen Führerschein im Inland sofort normal Auto fahren - nur in Zusammenhang mit dem Perso gültig!!

Du hast dann 3 Monate Zeit ihn umzutauschen.

Nicht nur in Bayern. Der BF17 ist inzwischen bundesweit geregelt.

0
@clemensw

War mir nich 100%ig sicher, drum hab ich mal das Bundesland dazu geschrieben :)

0

Autoführerschein mit 17 -> automatisch auch rollerführerschein?

wenn man dennormalen führerschein hat darf man ja automatisch auch rollerfahren.. wennman jetzt mit ca. 16 1/2 jahren den (auto)führerschein macht und mit 17 dann zsm mit nem erwachsenen auto fahren darf, darf man dann mit 17auch schon rollerfahren oder geht das erst ab 18 wenn man dann auch allein autofahren darf?

...zur Frage

Führerschein : Brauche ich die Unterschrift von meinen Eltern wenn ich erst mit 18 fahren möchte?

Ich bin 17 1/2 und möchte bald mit meinem Führerschein anfangen , aber ich möchte erst mit 18 fahren und den Führerschein erst an meinem 18. ausgehändigt bekommen.

Brauche ich die Unterschrift meiner Eltern wenn ich den normalen Antrag für den Führerschein beantrage (nicht BF17) ?

Danke

...zur Frage

Hat man wenn man mit 17 den Autoführerschein macht automatisch gleich de Rollerführerschein?

Hallo, Und zwar bin ich bald 16,5 und dürft dann ja den Autoführerschein anfangen. Wenn alles gut läuft würde ich dann ja mit 17 soweit sein und mit meinen Eltern nebendran fahren dürfen. Bei dem Autoführerschein darf man ja automatisch auch Motorroller fahren da der Führerschein gleich dabei ist. Jetzt zu meiner Frage: wenn ich den Autoführerschein soweit abgeschlossen habe und nur noch darauf warte, bis ich 18 bin und ihn bekomme, kann ich mir dann mit 17 schon einen Rollerführerschein geben lassen ohne die Prüfung für den Roller zusätzlich zu machen oder muss ich bis 18 warten? Ich hoffe es ist verständlich was ich damit meine. Ich weiß selbst dass es kompliziert formuliert ist sorry. Vielen Dank im Vorraus ;) Fragenasker007

...zur Frage

Was was bringt mir Klasse AM wenn ich Klasse B machen möchte?

Hallo Ich bin 15 3/4 Jahre alt und habe vor mit 16 den Führerschein Klasse AM zu machen mit 17 würde ich dann gerne den Autoführerschein machen. Welche Vorteile habe ich durch den Führerschein Klasse AM wenn ich den Autoführerschein machen möchte?

Ich hoffe mir kann jemand helfen Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?