Übergang Kopfstimme zu bruststimme üben.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das geht nur mit einem echten Inhalare la voce gut. Also mit einer Unterdrucktechnik im Gegensatz zur leider oft angewendeten Überdrucktechnik.

Sie auch hier:

www.Singen-aus-der-Mitte.de

Hier bildet die Grundlage das Brustregister und in dieses werden ALLE anderen Register hineingemischt, so erledigt sich auch die Bruchlage bei Mann oder Frau und die Stimme wird extrem farben- und dynamikreich und das bei sehr großem Tonumfang!.

Das muss allerdings angeleitet werden, ansonsten kann man sehr schnell zu Fehlanwendungen kommen, denn man ist im Allgemeinen gerade zu Beginn geneigt, altes mit Neuem zu vermischen und das funktioniert nicht. Alle dortigen Anweisungen funktionieren nur mit einem konsequenten Inhalare la voce, was nicht eine bloße Vorstellung, sondern eine technische Gesangsfunktion ist.

Was möchtest Du wissen?