Übergabeprotokoll ohne Unterschrift

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich nicht. Damit verschafft sich der VM das Recht, bis zu 6 Monate nach Übergabe auftretende Mängel beseitigt zu verlangen, § 548 I 1 BGB :-O

G imager761

Eine Wohnungübergabe ohne Unterschrift ist nicht gültig. Wenn man schon eine Wohnungsübergabe macht, sollte man in jedem Fall einen Zeugen ( Freund oder Nachbarn ) dabei haben, damit nicht im Nachhinein der Vermieter - Ex-Vermieter einem einen Strick daraus drehen kann und eventuelle nicht gerechtfertigte Nachforderungen stellen könnte. Es dient zur eigenen Absicherung und soll vor finanziellen Schäden schützen. Jeder Mensch sollte doch soviel Hirn besitzen und eigentlich selbst darauf kommen, so schwer kann das doch nicht sein?? In diesem Sinne!

Mit wem wurde das Übergabeprotokoll erstellt und wer hat dieses berechtigt entgegengenommen?

Charlys 18.02.2011, 15:00

Mein Mann und ich haben dass gemeinsam mit unserem alten Vermieter erstellt und jeder hat ei exemplar bekommen. meine schwester war auch dabei. wir haben aber alle nicht unterschrieben

0

wenn du zeugen hattest ja (ohne Gewähr)

Ja, wenn sich die Übergabe auch anderweitig beweisen/bezeugen lässt...

Charlys 18.02.2011, 15:02

wie denn?

0
Charlys 18.02.2011, 15:07
@XtraDry

meine Schweter war dabei....aber wir sind ja Verwandt

0
XtraDry 18.02.2011, 15:11
@Charlys

Das ist egal, Zeuge kann jeder sein, der nicht Mietpartei ist...

0

Was möchtest Du wissen?