Übergabeprotokoll draf der vermieter noch zusätzlich repature gemacht die nicht auf gelistet wurden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst alle Reparaturen, die in Zusammenhang mit den Schäden im Uebergabeprotokoll stehen, übernehmen und zwar im Zeitwert.

Alle offensichtlichen Schäden die im Uebergabeprotokoll nicht erwähnt sind, muss der Vermieter tragen. Alle verborgenen Schäden, die beim Uebergabezeitpunkt nicht ersichtlich waren, müssen vom Mieter übernommen werden. Aber der Vermieter sollte den Mieter sofort bei Erkennung darüber informieren. Es gilt ebenfalls der Zeitwert.

Reinigungsarbeiten / Baureinigung gehören ebenfalls zu den Handwerkerarbeiten, die du zu übernehmen hast.

  1. Zur Schiebetür: Durch die Reparatur ist evtl. ein Neuanstrich notwendig geworden. Ansonsten die Kosten für Anstrich von der Rg abziehen und begründen. Zeuge benennen.
  2. Ausbesserungsarbeiten standen im Übergabeprotokoll drin. Es ist nicht gefordert, dass diese dort schon mit Kosten versehen sein müssen.
  3. Reinigungsarbeiten nach Renovierung/Ausbesserung etc. gehören ja wohl dazu und sind zu bezahlen.

Was möchtest Du wissen?