Überführung Krügerrandmünzen nach Deutschland

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Wert von unter 10000 Euro, inklusieve mitgeführtem Bargeld, und anderen Waren ist anmeldefrei.

Mit sowas waere ich ganz vorsichtig. Ich hatte mal bei ner Bank nen Kurs mitmachen müssen zum Thema Geldwäsche und ähnlichem. Ich weiss zwar jetzt nicht, seit wann die Schweiz in der EU ist ( hae ? ) jedenfalls hast du gute Changen, dass diese Vorgänge - auch wenn es an der Grenze physisch keine Probleme gibt - nach ein paar Bewegungen Bankseitig gemeldet werden.

Die Schweiz ist nicht in der EU

0
@Vienna1000

Die Schweiz gehört zwar z.B. lt. Schengen-Abkommen zur EU; aber eben wg. z.B. des FRANKEN nicht zu dem "EURO-Club".

0
@willinum

Ja, mir war auch so, dass die Gesetze auch weitestgehend angepasst wurden. Demnach ginge es bei der Frage auch um eine höchst illegale Aktion. Aber nachdem ich das gerade bankmässig/fiskalisch und strafrechtlich nicht wirklich fundieren kann... Halte ich mal den Mund.

0

Was möchtest Du wissen?