Überfordere ich ihn damit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wirklich mache dir da nicht so viele Gedanken. Hast du beim schreiben der Frage nicht selber schon bemerkt, dass er dich einfach mir gern hat. Ich glaube eher, dass er es süß findet, dass du ihm dein Herz ausschüttest. Ich meine das vertraust du sicher nicht jedem an und dann fühlt er sich sicher geehrt. Jeder Mensch hat seine eigenen Problemen und muss mit denen klar kommen. Ich meine du würdest deinem Freund dich sicher auch zuhören, nicht wahr? Also mache dir da echt keinen Kopf. Ihm wird das nicht zu viel. Er scheint dich wirklich zu lieben und das sollte dich glücklich stimmen. Achso und mach dir bloß keine Gedanken um deinem Körper. Du siehst mit Sicherheit perfekt aus, wie du bist. Ich meine er liebt dich garantiert nicht nur wegen deinem Charakter, er liebt dich wegen allem an dir. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beachii
07.07.2016, 23:09

Klar würde ich ihm zu hören, das gehört doch dazu 🙈 Nur denke ich halt dass ich mit Sicherheit nicht gut genug für so einen wundervollen Menschen sein kann, aufgrund meiner Problemzonen, kann ja offen drüber reden, ist ja relativ Anonym hier, bin 1.71m groß und wiege allerdings auch zwischen 73 und 74 Kilo, ich weiß selbst dass das zu viel ist, versuche aber auch was dagegen zu machen :) wahrscheinlich sorgt einfach nur die Sorge um meine Uroma dafür dass ich momentan so eine Angst habe, ihn dann am besten auch noch zu verlieren oder ähnliches, ich könnte es nicht verkraften irgendwie, wahrscheinlich habt ihr recht mit dem dass er mich echt gern hat, eigentlich weiß ich das ja auch, sonst würde er nicht so viel dran setzten mich zu sehen und unter der Woche abends noch vorbei kommen obwohl er bis nachmittags arbeiten war und eigentlich total müde ist, nur sind uns bisher die drei Worte nicht über die Lippen gekommen, aber näheres kannst du, wenn du magst bei der Antwort unten drunter in den Kommentaren nach lesen :) 

0

Mach dir keine Sorgen. So wie er sich um dich kümmert bist du ihm glaub ich sehr wichtig. Und ich denke auch nicht das du ihn überforderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beachii
07.07.2016, 22:31

Habe halt echt schiss dass er vielleicht doch nichts empfindet sich aber nicht traut was zu sagen, aber das würde ich doch merken oder? Dann würde er doch nicht so regelmäßig vorbei kommen, mich so innig küssen usw? Eigentlich habe ich die ganze Zeit versucht nicht so zu zweifeln, weil er eben anders ist als die anderen Jungs bisher, er ist mein erster Freund, das weiß er. Aber das mit meiner Uroma hat mich nun so aus der Bahn geworfen dass ich Angst habe ihn dann auch zu verlieren, wahrscheinlich ist diese Angst unbegründet, oder, ich mein wir sehen uns ca. 3 mal die Woche, da er arbeitet und ich Schule habe, schreiben aber dafür täglich und er kommt dann unter der Woche abends vorbei und nimmt mich am Wochenende auch beinahe überall mit hin, und wenn er nirgend wo hin geht, kommt er entweder her oder läd mich zu sich ein, das würde ja eigentlich keiner machen der es sich vlt doch anders überlegt hat, oder? 

0

Was möchtest Du wissen?