Überfahrt nach england

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Fähren sind echt Riesig und deshalb merkt man da nur sehr wenig...kommt natürlich auch ein bisschen auf das Wetter drauf an...als ich gefahren bin hat man ab und zu mal eine Welle gemerkt aber eigentlich ehr weniger...man wird zumindest nicht Seekrank wenn man sich im Inneren aufhält ;)

Kommt aufs Wetter an. Die Schiffe sind recht groß und haben Stabilisatoren, so dass du erst ab Starkwind etwas Bewegung merkst.

Dem Rat, sich drinnen aufzuhalten, kann ich nicht zustimmen: Für Leute mit einem nervösen Magen ist es draussen besser, es bringt einem neben frischer Luft auch ein besseres Einfühlen in die Bewegungen des Schiffes (in einem geschlossenen Raum sieht man den Horizont nicht!). Persönlich bevorzuge ich es, mich weiter hinten auf dem Schiff aufzuhalten (zum Glück liegt mein Arbeitsplatz auch da), denn der Bug eines Schiffes macht unter Umständen erhebliche Auf- und Abbewegungen (der Seemann sagt Stampfen)! Bei normalen Schiffen sind die Wohnräume deshalb hinten!

Ich bin damals von Rotterdam nach Hull und die Fähre war echt riiiiesiig. Wir hatten auch Seegang aber den merkst Du auf so einem großen Dampfer so gut wie gar nicht, wenn Du nicht gerade in einen Hurrican gerätst ;-)

ich persönlich kann die schlimmsten seegänge ab. aber wenn es bei dir nun mal anders ist: meine nichte hat, als sie noch klein war, von ihrem vater vorher immer ein kaugummi bekommen - aus der apotheke, mit wirkstoffen gegen die seekrankheit. er hat sie ihr ohne großes trara gegeben. erkundige dich telefonisch in einer apotheke danach. durch das kaugummi wird glaub ich der wirkstoff schneller vom körper aufgenommen. und noch ein tip: immer einen punkt in weiter ferne geradeaus fixieren, also bloß nicht seitlich aus dem fenster schauen. dann wirds schon funktionieren.

also bin die strecke erst vor einer woche gefahren und das ging eigentlich ganz gut... kommt hat aufs wetter an aber bei einigermaßen ruhiger see ist es auszuhalten... wenn du allerdings leicht seekrank wirst solltest du dir tabletten besorgen! (ich geh nicht ohne tabletten auf irgendein schiff sonst kipp ich um ... ^^)

Kommt aufs Wetter an. Mir persönlich geht es ja bei sanftem Schauken schlechter als bei richtigem Seegang. Wenn du Angst vor Problemen hast, nimm dir ein paar Tabletten gegen Seekrankheit mit. Ansonsten: Tee trinken und abwarten...

Viel Spaß auf der Reise!

Ich würde vorher ein Mittel gegen Seekrankheit besorgen.

Was möchtest Du wissen?