Überempfindliche Zähne oder falsche Diagnose vom Arzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du das nur an einem Zahn hast, ist ein abgestorbener Nerv auch möglich, weil sich da Gase bilden. Das tut dann höllisch weh vor allem bei Berührungen mit heissen Speisen. Vielleicht solltest du auch mal zu einem anderen Zahnarzt gehen. Wenn du mit den Zähnen knirschst oder unter Anspannung zubeisst, können die Schmerzen auch davon kommen. Auch das kann man testen und behandeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns alle Zähne wären, würde ich dir sagen, Calcium Brausetabletten aus der Apotheke zu nehmen.

Kannst du ja mal 2 Wochen probieren, kostet wenig und schadet auch nicht, falls es das nicht ist.

Daß nur 1 Zahn empfindlich ist, habe ich noch nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?