Überdruckventil am Druckminderer des Schutzgasschweissgerätes

Druckminderer - (KFZ, schweißen, Schutzgas) Detail Überdruckventil - (KFZ, schweißen, Schutzgas)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus Sicherheitsgründen solltest Du unbedingt einen neuen Druckminderer kaufen.

Ich vermute wie Du eine Materialermüdung, die dazu führt, dass der eigentliche Druckminderer nicht mehr ordentlich funktioniert und deshalb das Überdruckventil auslöst.

Nochmal:

Meines Erachtens ist NICHT das Überdruckventil das Problem sondern der Druckminderer selbst.

Es gibt preiswerte Angebote:

http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=Druckminderer++Schutzgas&_sacat=0&LH_Auction=1&_odkw=Druck*+Schutzgas&_osacat=0&_trksid=p3286.c0.m270.l1313

Hier solltest Du kein Risiko eingehen.

Vielen Dank für die klaren Aussagen. Bin auf "Nummer Sicher" gegangen und habe komplettes Neuteil gekauft.

Güde mig 190 Kombi?

Hallo Leute!

Ich habe das oben genannte Schweißgerät bekommen laut Angaben lief es aber nur auf 230v aber da kann es nich seine ganze Leistung entfalten und ich brauche dazu die 400v dose aber ich weiß nich wie der angeschlossen wird

...zur Frage

Schweißen Schutzgas 18% Co2 V2a

Hallo Experten,

hab ein MIG/MAG-Schweißgerät mit einer Schutzgasflasche mit 18% Co² und 82% Argon. Normalerweise benutzt man ja 2% Co² und 98% Argon für V2A (1.4301), hab ich mal gelesen. Welche Auswirkungen hat der höhere Co² - Gehalt auf V2A- Stahl (1.4301), beim schweißen? Die Versuchsnähte die ich gemacht hab sehen ganz ok aus. Hat der höhere Co² - Gehalt Einfluss auf das Gefüge der Naht? (Aufkohlung oder so?)

Schöne Grüße Rene

...zur Frage

Welches Schutzgasschweißgerät für zuhause?

Hallo ich möchte mir ein kleines Schutzgasschweißgerät für zuhause zulegen. Ich hätte so ca. 200 euro übrig (gasflasche ist klar kommt oben drauf) .Brauche das Gerät für kleinere schweißungen am auto und bastelarbeiten. Habe aber nur 230v zur verfügung....

Geräte gibt es viele aber was da gut ist weiß ich nicht. Fülldraht hab ich auch mal versucht fand ich aber eher schlecht.

Danke für eure hilfe!

...zur Frage

MIG / MAG Schutzgas, welches Gaß, wie anschließen?

Hallo, ich könnte ein altes aber funktionierendes MIG Schweißgerät geschenkt bekommen hab nur 2 Fragen zu (schweißen kann ich, bin KFZ'ler aber mit der Technik davon hab ich mich quasi nicht auseinander gesetzt)

  1. Das Teil hat einen 16A Kraftstom Stecker aber ein dünnes kabel (nur eine Phase angeschlossen) kann ich da einen normalen 230V Stecker ran schrauben, viel Leistung zieht das kleine ja nicht will auch nur dünne Bleche mit verarbeiten, Kollegen meinten das Geht aber die Spannungsdifferenz hab ich ja trotzdem...
  2. Es ist ein MIG Schweißgerät also mit inaktivem Gas da ich aber keine hochveredelten Stähle oder gar Alu schweißen werde langt mir ja MAG (aktivgas) kann das ein MIG gerät auch wenn ich ne Argon CO2 flasche ran hänge? (sollte ja kein Problem sein)

Danke schonmal im Vorraus,

Nonameguzzi

...zur Frage

wo kann ich meine Schutzgasflasche befüllen lassen

Als Hobbyschweisser habe ich mir im Baumarkt ein Schutzgasschweißgerät gekauft. Das Befüllen der Schutzgasflasche fünktioniert nur mit Einschicken und Vorkasse und warten. Meist ist das Gas aber zuende wenn man arbeitet und nicht wenn man warten kann. Wer weiss wo in Bayedrn man seine eigene Flasche befüllen lassen kann? Danke für die zahlreichen Antworten :)

...zur Frage

Starkstromstecker nur noch mit roher Gewalt aus Steckdose entfernbar

In der Garage habe ich eine ca. 20 Jahre alte Starkstromsteckdose für Kleinkompressor und Schweissgerät. Seit einiger Zeit wird das Entfernen des Steckers immer schwieriger. Klar, die Dosen müssen aus Sicherheitsgründen schwer gehen, aber nicht so schwer, dass man mit zwei Händen unter Einsatz des gesamten Körpergewichts so fest daran ziehen muss, dass der Putz der Wand sich anfängt zu lösen.

Gibt es eine Möglichkeit die Dose wieder gangbar zu machen - ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?