Überdosis von Dolormin Extra?Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo amelllllla,

als Jugendlicher mit 13 – 14 Jahren darf man höchstens 1 Tablette Dolormin extra auf einmal einnehmen. Über den Tag verteilt dürfen es nicht mehr als insgesamt 2 ½ Tabletten sein.

Viel hilft nicht immer viel, sondern das kann sehr schädlich sein.

Als Symptome einer Überdosierung können zentralnervöse Störungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit und Bewusstlosigkeit (bei Kindern auch Krampfanfälle) sowie Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen auftreten. Des Weiteren sind Blutungen im Magen-Darm-Trakt und Funktionsstörungen von Leber und Nieren möglich. Ferner kann es zu Blutdruckabfall, verminderter Atmung (Atemdepression) und zur blauroten Färbung von Haut und Schleimhäuten (Zyanose) kommen. […] Bei Verdacht auf eine Überdosierung mit dem Präparat benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann entsprechend der Schwere einer Vergiftung über die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen entscheiden.

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Dolormin-extra-91072.html

Ich hoffe, du hast keine Vergiftungserscheinungen bekommen. Bevor man ein Medikament einnimmt sollte man immer erst die Packungsbeilage lesen

LG Emelina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emelina 04.06.2016, 15:20

Danke für den Stern :)

0

Ich bin kein Experte... ABER: Heute & morgen KEINEN absolut KEINEN Alkohol. Sonst wirds gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
amelllllla 02.06.2016, 20:19

ich bin 13, fasse eh keinen alkohol an :)

0
Jonas0305 02.06.2016, 20:34

Umso besser ;)

1

Was möchtest Du wissen?