Überdosis schilddrüsenhormon l-Thyroxin was kann passieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht's noch, weißt du wie gefährlich sowas überhaupt ist? Mit sowas spielt man nicht. Ich habe durch die UF starkes Übergewicht bekommen und kann fast nichts abnehmen. Aber das ist es nicht wert. Ich hatte als damals eine Hormonvergiftung durch den Zerfall meiner Schilddrüse. Ich weiß, dass man da in kurzer Zeit viel Gewicht verlieren kann, aber, wie gesagt, das ist es nicht wert. Das kann bis zu Krampfanfällen und sogar Koma gehen. Ich war nahe dran. Ohne eigenes Verschulden.

Die Leben und das Herz können großen Schaden nehmen. Du kannst Muskelschwäche bekommen, die sich auch bessern kann, aber nie wieder völlig verschwindet.

Lass die Finger davon!

Dobby111 24.10.2017, 22:43

Ich weiß das es nicht gesund ist. Warum ich das mache weiß ich auch nicht. Ich würde 9 Jahre lang extrem gemobbt wegen meines Gewichts. Ich würde getreten, geschlagen, teilweise gewürgt und die Lehrer und Schüler haben weg geschaut. Ich wurde mit 15 vergewaltigt und habe es nach einem monat nicht mehr ausgehalten (er hat mich weiter bedroht usw.) Und bin zur Polizei. Er hat keine strafe bekommen. Er käme aus einem schlechten zuhause. Für mich rechtfertigt es so eine Tag nicht. Er hat mich beleidigt und gesagt mich liebt keiner alle hassen mich und es geschieht mir recht. Ich währe ein fettes Stück sch**** und mich würde keiner vermissen wenn ich sterben würde. All diese Sachen prägen mich und vor allem mein Hass zu meinem körper. Ich war ein mal bei einer Psychiaterin die mir vorwarf ich solle mich nicht so anstellen. Und ja das hat sie wirklich gesagt. Also sind für mich die Tabletten der einzige Ausweg abzunehmen und mich endlich wohl zu fühlen. Manche werden es nicht verstehen warum ich es trotzdem mache es gibt ja andere Lösungen aber ich kenne keine. Habt ihr tips?

0

Herz oder Leber, eines kann den Geist aufgeben. Vor allem das Herz erholt sich von der Tortur nicht. 

Leber und Herz werden früher oder später den Geist aufgeben...

Halte dich an die Medikation!

Was möchtest Du wissen?