Überdosis Magnesium Tabletten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Durchfall und Bauchgrummeln. Deshalb beginnt man mit kleiner Dosierung und steigert dann. Meist gewöhnt man sich daran. Ich hab wegen Migräne sehr hoch Magnesium dosiert und ich merke gar nichts. Andere in der Familie haben schon mit wenig Durchfall oder Bauchdrücken.

Magnesium was zu viel ist wird einfach ausgeschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Roxie! Gibt es keine individuellen Unverträglichkeiten ist das nicht schlimm. Die Risiken halten sich bei Magnesium in Grenzen.

 Bei manchen Menschen kommt es unter Beachtung der Einnahmeempfehlung zu weichem Stuhl oder Durchfall als Nebenwirkungen. Dennoch: Ein gesunder Mensch hat im Normalfall kaum etwas zu befürchten, wenn er versehentlich zuviel Magnesium einnimmt.

 Einen Risikofaktor gilt es aber zu beachten, das ist die Funktion der Nieren. Aber auch eher bei Vorschädigungen und / oder Übermengen über längere Zeit.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomm von zu viel Magnesium unangenhmerweise kräftigen Durchfall, innerhalb von 2 Stunden - Kann man die Uhr nach stellen :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Relatives Mangel von Kalzium, und alle Nachfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst eine Zeitlang nicht vom Klo runterkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesium ist ein Metall...  Du wirst 10kg zunehmen und beim Schwimmen untergehen...  

Ist doch logisch.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roxie252
22.06.2016, 19:54

Klar 😂😂😂

0

Erstens wie wäre es wenn du den beilagezettel lesen würdest?
Zweitens kannst du die scheißerei bekommen. Is nicht zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilgrim112
22.06.2016, 19:55

Aber wenn die scheißrei da ist, hat man zeit den beipackzettel zu lesen. 

1
Kommentar von Helpinator132
22.06.2016, 19:58

So hab ich das noch garnicht betrachtet.

1

Was möchtest Du wissen?