Überdosis lorazepam (Tavor) Gefühl?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst dich neben dir fühlen, alles ist neblig, schläfrig, verschwommen, betäubt. Du wirst dich selbst verfremdet wahrnehmen, wie von außen, deine Stimme wird dir fremd sein und Emotionsausbrüche sind die Folge. 

Ich hab mal sechs Tavortabletten auf einmal genommen, daher weiß ich das ganz gut. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunrise222
25.12.2015, 21:23

Ok danke. Kann man da noch laufen? :)

0
Kommentar von Seanna
25.12.2015, 21:44

Kommt auf die Gewöhnung und den Menschen an. Es gibt durchaus Menschen die unter 10mg (!) noch ARBEITEN können - und nein, keine Sucht haben.

0
Kommentar von lillyrose91
25.12.2015, 23:38

sehr richtig, Seanna! 👍

0

Das ist abhängig von der Höhe der Überdosierung ! Das beginnt mit Müdigkeit, Schläfrigkeit, Schwindel, Gangunsicherheit über Tiefschlaf bis hin zu tödlichem Atemstillstand , da fühlt man dann gar nichts mehr !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lorazepam wirkt je nach mageninhalt und aufnahmeform nach ca. 20-40min. du würdest dich wie neben dir, schwummrig, etc. fühlen. die gefühle die du momentan auch hast, einfach viel stärker. nach einer gewissen zeit würdest du einschlafen und vermutlich am nächsten morgen einen hangover sowie starke erinnerungslücken haben. bei einer starken überdosis besteht die gefahr eines atemstillstandes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Wesentlichen wirst du im Nachhinein ne Amnesie haben und dich an nichts/wenig erinnern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?