überdosis, gefährlich von tabletten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An sich kann der Körper die Aufnahme von Vitaminen und Mineralien automatisch stoppen. Solltest du also jeden Tag 10KG Spinat essen, welcher sehr eisenhaltig ist, dann würde der Körper sich nur die Vitamine und Mineralien aus der Nahrung nehmen, die er auch Wirklich braucht. 

Anders ist es jedoch bei Künstlich hergestellten Vitaminen und Mineralien. Solche Tabletten wie du sie hast, sind Chemisch so zusammen gesetzt, dass der Körper diese aufnehmen muss. Sprich solltest du zu viele Tabletten auf einmal nehmen dann kannst du zum Beispiel einen Vitaminschock bekommen. Du würdest anfangs nur Starke Bauchschmerzen bekommen, sofern die Dosierung nur ein wenig überhöht ist. Bei einer zu Starken Dosierung kannst du unter Umständen Ohnmächtig werden oder verkrampfend zu Boden gehen und zum Beispiel Schaum spucken. 

Versuch einfach, in Absprache mit deinem Arzt, deine Ernährung anzupassen und versuch soviel natürliche Vitamine und Mineralien zu dir zu nehmen wie dein Körper sie braucht. Sollte es dennoch nicht besser sein und du leidest weiter unter Eisenmangel, dann kann sein Arzt immer noch was abändern.

Egal welche Tabletten, dein Körper kann nicht rückwirkend etwas aufnehmen und das dann auf gestern verschieben. Dein Körper nimmt von Tag zu Tag neue Dinge auf. Sprich wie gesagt mit deinem Arzt und der wird dir dann auch sagen, dass du Die Tabletten dann ganz normal weiter nehmen solltest.

Ich hoffe ich konnte dir zu verstehen geben, warum es gefährlich sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauraliebtsofie
15.11.2016, 19:25

Ich danke dir, werde es auch lassen. Werde jetzt nur noch die noramle Angaben nehmen. :)

0

Tabletten, die man ausgelassen hat, soll man grundsätzlich nicht zusmmen nachholen. Beginne einfach Deine Rezeptur wieder, wie sie Dir verordnet wurde. Überhöhte Mengen an Eisentabletten können Übelkeit zur Folge haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eisen Vergiftung , mach einfach normal weiter !
ALSO WIE du schon sagst nur einmal täglich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht. Du kannst das nichteinnehmen nicht einfach kompensieren indem du jetzt die 4-fache Menge nimmst. Nimm sie einfach wieder so ein, als hättest du sie die letzten 4 Wochen genommen. Also jeden Tag eine und die andere 1x die Woche.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?