Überdosis der normalen pille?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Warum meint deine Freundin überhaupt, die Pille danach nehmen zu müssen, wenn sie mit der normalen Pille verhütet? Gab es einen Einnahmefehler? Wenn nicht, kann sie doch sowieso nicht schwanger werden.

Wie auch immer: zwei Wochen nach einem ungeschützten Geschlechtsverkehr wirkt keine Pille danach mehr und eine Überdosis Pillen schon gleich gar nicht.

Übrigens: dass die Pille danach "überall ausverkauft", "nicht zu finden" oder "einfach nicht zu haben" war, kaufe ich dir nicht ab. Entweder habt ihr euch gar nicht darum bemüht oder deiner Freundin wurde sie in der Apotheke aus irgend einem Grund verweigert... eventuell eben deswegen, weil sie ja durch die Pille sowieso geschützt ist und keine Gefahr einer Schwangerschaft besteht.

Du solltest hier beim Fragen schon bei der Wahrheit bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RamonEC
18.07.2017, 22:48

Das ganze war im Ausland auf den Philippinen . Ich persöhnlich habe nach gefragt und dort sagten sie dass die nicht ' vorrätig sei ' . Wie auch immer danke für die Antwort , das erste sachliche was ich hier lese . Und dazu noch nein sie nimmt die 'normale pille' nicht .

0

Ich halte das für großen Unfug! So ist ds mit der Pille nicht gedacht, daher vermute ich mal, dass es so auch nicht funktioniert. Dass die Pille danach nicht erhältlich war (und das 2 oder 3 Tage lang!), ist schlichtweg eine dämliche Ausrede. Deine Freundin sollte DRINGEND zum FA gehen, sich AUFKLÄREN lassen und sich am besten eine andere Verhütungsmetode suchen. Die Pille ist offenbar nicht geeignet, da sie NICHT den BLASSESTEN Schimmer hat, was sie ihrem Körper mit so einer Dosierung antut.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
19.07.2017, 07:48

Grundsätzlich wirkt eine hohe Dosierung der normalen Pille auch als "Pille danach", aber nur bis zu 72 Stunden nach dem GV. Gugele mal "Yuzpe-Methode". Das ist zwar heute veraltet, wegen der Nebenwirkungen, aber es ist wirksam.

2

Schönes Märchen ;o) .

Jedes Medikament ist in jeder Apotheke Deutschlands innerhalb weniger Stunden zu haben, auch wenn es mal ausverkauft ist. Dann wird das für dich bestellt, und ruckzuck ist es da.

So, wie du das erzählst, funktioniert das auf jeden Fall nicht. Wenn man nicht mal warten kann, bis einem die Apotheke etwas besorgen kann, dann ist man leider selber schuld... . 

Wahrscheinlich seid ihr gar nicht in der Apotheke gewesen ;o) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von welchem Planeten stammt ihr oder seid ihr irgendwo entsprungen?

So seltsam können sich normale Menschen kaum verhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RamonEC
18.07.2017, 22:46

Ja genau wie sie . Diese antwort ist total frech . Wie alt sind sie eigentlich dass die nicht sachlich bleiben?

0

Ja, die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist hoch.

Die "Überdosis der normalen Pille" wirkt tatsächlich als "Pille danach", das hat man früher gemacht. Wird heute nicht mehr angewendet, weil es viel mehr Nebenwirkungen hat als die normalen Präparate, die heute für diesen Zweck auf dem Markt sind.

Aber grundsätzlich geht das, man nennt es nach seinem Erfinder das "Yuzpe-Regime".

Leider wirkt auch die Yuzpe-Methode nur bis zu 72 Stunden nach dem ungeschützten Sex.

Das bedeutet: Deine Freundin war mindestens 10 Tage lang ungeschützt. Sie könnte schwanger geworden sein, und die "Pille danach" bzw. die Yuzpe-Methode war absolut sinnlos und hat ihr nur Nebenwirkungen beschert.

Kondome waren auch nicht zu bekommen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das bringt gar nichts die Pille schützt nicht nachträglich nur vorher, bleibt nur abzuwarten ob die Periode kommt. Die Pille hat die Funktion das sie dem Körper eine Schwangerschaft vortäuscht und nicht den Samen unfruchtbar macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Menschen sollten das mit dem Geschlechtsverkehr einfach sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
18.07.2017, 22:53

hochachtung   vor  deiner  haltung :_) ich habe die hälfte  meines kommentars wieder  gelöscht  sonst  wär ich geflogen !

3

Tschuldigung, aber ihr könnt doch nicht 14 Tage wie die Karnickel.... Und sich null Gedanken um die Verhütung machen. 

Gott möge bewahren, das sie schwanger ist, das arme Kind. 

Da ihr aber schön zur fruchtbaren Zeit bei der Sache ward, ist die Chance verdammt hoch. Wenn sie die Pille hat, warum nimmt sie sie nicht? 

Auch die Pille danach ist nicht zur Verhütung gedacht. 

Wenn Kinder erwachsen sein spielen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RamonEC
18.07.2017, 22:58

Wir haben uns Gedanken drüber gemacht aber es war halt nirgendwo vorhanden . 

Danke für die ehrliche antwort .

Beleidigend muss man nicht werden hier . Ich würde mich über eine Schwangerschaft freuen und sie genau so , ich möchte nur gewissheit weil ich mich garnicht auf der Arbeit konzentrieren kann

0

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.

;-)


Ich meine damit keine Experimenten anstellen!!!.

Ich bin mir sehr sicher dass die normale Pille egal wieviel du nimmst, nicht als abtreibend oder die "Pille-danach" ebenso wenig helfen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RamonEC
18.07.2017, 22:44

Ich hatte vor Ort in einer apotheke nach gefragt und die Dame sagte dass dies eine Möglichkeit wäre . Im Prinzip hatte sie das ganze empfohlen.

0

Die Pille danach gibt's in jeder Apotheke ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RamonEC
18.07.2017, 22:45

Das ganze war im Ausland und dort scheint es nicht wirklich beliebt zu sein

0
Kommentar von lewei90
18.07.2017, 22:45

Und das sogar rezeptfrei. Von wegen nicht erhältlich oder ausverkauft. Zur Not hätte ma die sicher auch im Krsnkenhaus bekommen, wenn (und ich sagen nur WENN) man sie sonst in KEINER EINZIGEN Apotheke bekommen hätte.

3

Wurdet ihr eigentlich nie aufgeklärt? 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lewei90
18.07.2017, 22:54

Das frage ich mich leider zu oft...

1
Kommentar von Suesse1984
19.07.2017, 10:24

😂👌🏼

0
Kommentar von Suesse1984
19.07.2017, 10:25

Vllt werdens ja Drillinge 😁

0

Ah ja.......und du bist wirklich 1990 geboren?

Wenn ihr nicht richtig aufgeklärt seid, dann sollte man keinen GV haben!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Mann. Leute wie ihr dürften eigentlich keinen Geschlechtsverkehr haben. 

Also ist da eine sehr große wahrscheinlichkeit ?

Ja. Die normale Pille als Überdosis bringt NULL in diesem Fall.

Ich könnte echt im Strahl kotzen, wenn ich das lese. Überlegt man sich das nicht VORHER?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RamonEC
18.07.2017, 22:42

Entschuldige sie  aber können sie sachlich bleiben? So ein Kindergarten ist hier nicht nötig . Ich denke mal keiner kann wissen , dass die Pille danach in über 50 Läden ausverkauft ist und das in 3 Städten . 

0

viel . hättet  ihr euch mal VOR  dem marathon  diese gedanken machen sollen !

 nein  dies  einnahme bewirkt garnichts   -- auf die idee  zu einem frauenarzt zu gehen seid ihr nicht gekommen??     wieso habt ihr  nichtmit kondom   verhütet?? ach ja  ist  ja nicht so geil   klar !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?