Überdosierung von Pflanzlichen Schlaftabletten führt zum Tod?

5 Antworten

Pflanzlich oder chemisch ist relativ egal, weil es auf den Wirkstoff ankommt.

Aber eine Überdosis ist, selbst wenn diese nicht tödlich ist, extrem problematisch, weil sie die Organe schädigen kann. Dass kann soweit gehen, dass man dauerhaft medizinische Behandlung braucht.

Falls Du ein Problem hast, solltest Di Dir geeignete Hilfe holen, anstatt durch einen Selbstmordversuch Aufmerksamkeit zu bekommen. 

Nein das klappt nicht. Da es ja pflanzlich/homeopathisch ist. In homöopathischen Medikamenten sind halt nur Pflanzen drin die gut für deinen Körper sind, bei einer überdosis kann eigentlich nur passieren das du länger schläfst oder dann garnicht. In normalen Medikamenten ist ja sozusagen ein 'Gift' drin das dich bei einer überdosis vergiftet und dich bei Schlaftabletten ein schlafen lässt;).

Vielleicht könntest du dich auch umbringen, wahrscheinlicher ist dass es dir so dreckig wie noch nie geht, allenfalls mit bleibenden Schäden und viel Aerger.

Was möchtest Du wissen?