Überbrückungsjob - Wie ehrlich sein?

1 Antwort

Hallo Mariposa90,

in deiner Bewerbung würde ich dies auf jeden Fall nicht erwähnen, wenn überhaupt beim Vorstellungsgespräch. Sollte es für den Betrieb unglaubwürdig rüberkommen, dass du eine kaufmännische Ausbildung absolviert hast und nun als Verpackungshelfer arbeiten möchtest wird dieser das höchstens in einem Vorstellungsgespräch in Erfahrung bringen wollen, spiele im Notfall dann eben mit offenen Karten solche Betriebe haben und hatten auch Mitarbeiter welche nach drei Monaten wieder gehen, du wärst ja fast ein dreiviertel Jahr da.

viel Erfolg

H2L94

Was möchtest Du wissen?