Überbetriebliche Ausbildung, was ist das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überbetriebliche Ausbildung bedeutet, dass sich verschiedene Auszubildenden aus verschiedenen Betrieben bei einem Ausbildungszentrum treffen bzw. dort vorgeladen werden und du dort mehrere Tagen bis Wochen dort verbringst und dir dort Ausbildungsinhalte gelehrt werden.

Diese Ausbildungsinhalte können meistens nicht von den Betrieben gelehrt werden, da diese z.B. diese Tätigkeit von deinem Betrieb nicht ausgeführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von men890
17.05.2017, 20:57

Vielen Dank, das Problem ist, ich bin  viel zu weit entfernt von diesem Ausbildungzentrum. Und ich habe leider kein Führerschein, aber bald!
Was könnte ich machen?

0
Kommentar von eddyeinfacheddy
17.05.2017, 21:17

das ist echt (schlimm) will des auch net haben...habe bald 2te Ausbildung

0

Ich kenne überbetriebliche Ausbildungsblöcke z.B. aus Bau- & Handwerksausbildungen.

Du machst Deine Ausbildung ganz normal bei Firma "A".

Ein Teil der praktischen Ausbildung findet aber nicht bei Firma "A" statt, sondern in einer überbetrieblichen Einrichtung z.B.Lernwerkstatt, wo Azubis aus mehreren Betrieben des gleichen Ausbildungsberuf zusammen kommen.

Teilweise werden da Dinge gezeigt, die man in der eigenen Firma nicht lernt, z.B. weil dafür die Maschinen oder ein passend ausgebildeter Anleiter fehlen.

An der Ausbildungsvergütung ändert sich da aber nichts, da die weiterhin von Firma "A" kommt.

Vor- & Nachteile: spielen keine Rolle, denn zumeist sind die überbetrieblichen Blöcke von der Kammer / Innung vorgeschrieben & nicht verhandelbar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von men890
17.05.2017, 21:07

Danke für deine Antwort, jetzt habe ich es verstanden.
Und ich muss selber alleine zu dieser Lernwerkstatt hinkommen, oder?
Weil die ist unnormal viel zu weit, von mir aus.

0

Hier muss man differenzieren weil der Begriff verschieden gedeutet werden kann. Es gibt überbetriebliche Lehrgänge, die in etwa das beschreiben, was Branko100 geschrieben hat. Es gibt jedoch auch eine komplette Ausbildungsform, die außerbetrieblich in Form der BaE stattfindet.

Was genau meinst du? Die Begriffe werden gerne mal durcheinandergewürfelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?