überbetriebliche ausbildung verkürzen

4 Antworten

Nein es sei denn du hättest eine ähnliche Ausbildung bereits durchlaufen. Alternativ kannst du es ein halbres Jahr vorziehen, wenn du sehr gut im Praktikumsbetrieb, in der Berufsschule und im Bildungszentrum was für deine überbetrieblich Ausbildung zustäündig bist glänzt. Jedoch bei einer überbetrieblichen ist das nur sehr selten der Fall, dass man vorziehen darf.

frag bei der zuständigen stelle,handwerkskammer oder ähnlich die können es mit sicherheit sagen

Statt Umschulung , hättest ja nach der 2 jährigen Tätigkeit deine Prüfung machen können , - wenn du so super schlau bist .

Dann bräuchtest den ganzen abgestuften theoretischen Teil ja gar nicht . Das Regelwerk der Theorie ist auf 19 Monate abgestellt und zugelassen , da gibt es keine Verkürzung .

Was möchtest Du wissen?