Überbesatz im Aquarium?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

  • für die Nadelwelse ist dein AQ zu klein. Du hast doch einen Sera Cube, wenn ich mich erinnere? Der ist zwar sehr hoch, aber dafür ist im Verhältnis zur Wassermenge die Grundfläche einfach sehr klein.

  • Panzerwelse sollte man in einer Gruppe halten - vier Tiere finde ich da schon recht wenig, aber in anbetracht deiner ohnehin schon recht vielen Fische, würde ich die Gruppe auch nicht erweitern.

  • Dornaugen sollte man auch in einer Gruppe von mind. 6 Tieren halten. Aber dein Bodenbereich ist ohnehin schon ziemlich voll.

  • Hast du wenigstens den für Panzerwelse und Dornaugen zwingend erforderlichen nicht scharfen Sandboden? Und viele viele Verstecke?

Die Frage nach einem Überbesatz kannst du dir doch eigentlich recht einfach (zumindest pi mal Daumen) selbst beantworten: 1 cm ausgewachsener Fisch auf 1 l Wasser wäre schon ganz schön viel Fisch in deinem AQ (und dies auch nur bei Gruppenfischen)

Zudem musst du ca. 15 % des Volumens abziehen (Bodengrund, Deko, Befüllung), so dass in deinem AQ ca. 100 l Wasser sein werden.

2 Nadelwelse zusammen mind. 30 cm, 4 Panzerwelse zusammen mind. 20 cm, 10 Guppys zusammen mind. 40 cm, 5 Schwertträger zusammen mind. 50 cm, 2 Dornaugen zusammen mind. 20 cm. Lassen wir Garnelen und Rennschnecken mal außen vor, dann hast du schon 160 cm Fisch - viel zu viel.

Zudem werden deine Lebendgebärenden jede Menge Nachwuchs produzieren, der auch viel Platz brauchen wird.

Gutes Gelingen

Daniela

Hey, das geht eigentlich noch die Welse lutschen sowieso alles ab, ( schwimmen nicht soviel ) Dornaugen kommen Meist nur im Dämmerlicht raus Und die andern schwimmen rum haben aber noch genug Platz im 130 l Becken. Aber wenn du jetzt schon Angst hast das es zu viele sind würde ich sagen es reicht mit der Besatzung. ALLES GUTE

hört sich ein bisschen viel an für ein Becken. Zu wenig Lebensraum für alle. Entweder größeres Aquarium oder ein zweites dazu kaufen. Und die vertragen sich alle und lassen sich so füttern. Wie sieht es mit oder bei der Reinigung des Beckens aus. Hast du ein Austausch oder Wechselbecken oder tust du sie in die Badewanne oder Eimer ? Denn die Scheiben müssen ja auch einmal innen vom Algenbefall gereinigt werden. Das sind 42 Lebewesen auf sehr engem Raum. Auch wenn einige nur in Bodennähe oder auf dem Grund leben. Halte ich das für zu wenig Lebensraum.

wenn ich so ein fisch wäöre würde ich mich ziemlich beträngt fühlen :D

Was möchtest Du wissen?