Überall Hundehaare?

7 Antworten

mit nem leicht feuchtem mikrofasertuch klappt es sehr gut -- wie kommen die haare unter die decke ?? da wurde die decke gewendet ,denke ich - was fütterst du deinem chi --denn fütterung und haut / haar machen viel aus . viel rohes fleisch wären sehr gut dafür ,weil es für den hund alles enthält, was er benötigt was sagt denn der tierarzt ? gut fürs fell ist auch ab und an ein teel- leinoel =omega 3

Es lässt sich leider nicht vermeiden dass die Decke mal hin und her rutscht. Das mit einem feichten Mikrofasertuch werde ich probieren.

Mein Hund wird gebarft. dazu einen TL Omega Öl

1
@ToffifeeX

dann viel doch mal zum tierarzt blutprobe machen lassen ,wenn er wirklich extrem haart

0
@eggenberg1

Naja für mich extrem, weil ich noch nie einen chihuahua vorher hatte. Meine anderen Hunde hatten nie so viel gehaart. Ich denke das ist schon im Normalbereich nur auf der Couch möchte ich die Haare trotzdem ungern 😊 deswegen frage ich ja nach Tipps es gibt so viele Produkte man kann unmöglich alles kaufen

0

..aber bitte kein rohes Schweinefleisch.

1

hund täglich ausbürsten am besten draußen somit hat man weniger Haare in der Wohnung. Mehr kann man nicht machen. Mit decken sie Couch schützen,Fusselroller benutzen.

Bedenke das wir auch so langsam in den Fellwechsel kommen, mein Australian Shepherd fängt jetzt auch an viel Haare anzuschmeißen . Er wird täglich für wenige Minuten gebürstet.

Ich buerste die Hunde jeden Tag. Das dauert eine gute Minute pro Hund. Daher haelt sich das haaren in Grenzen. Es gibt spezielle Buersten, die gegen den Strich gebuerstet sehr viele Haare aufnehmen. Am besten waere natuerlich eine Kunstledercouch...;-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hatte in den letzten 15 Jahren 5 Hunde, 1 -3 gleichzeitig.
(Langhaar)Chihuahua Junge haart immer extrem

Chihuahuas können sehr stak haaren wenn sie nicht regelmäßig gekämmt/gebürstet werden.

das ist vollkommen normal, weil die meisten Chihs eine dichte, aber dennoch feine Unterwolle haben.

wenn Ihr Euren Hund alle 2-3 Tage. gründlich auskämmen und bürsten würdet, würde sich dieses haarige Problem von selbst erledigen.

Bis jetzt habe ich ihn einmal pro Woche richtig ausgekämmt, ich werde es mal ausprobieren und hoffe es hilft, wenn ich ihn öfters Bürste. Danke

0
@ToffifeeX

das wird sicherlich helfen. Es kommt dabei ja auch auf das Fellvolumen an.

wenn Euer Hund so extrem haart, sollte Kamm und Bürste sogar tgl. zum Einsatz kommen.

4

Hallo,

Hundehaare sind eine völlig natürlich Begleiterscheinung bei der Hundehaltung.

Es gibt für Staubsauber spezielle Aufsätze, die problemlos Hundehaare aufnehmen können ...

Extremes Haaren könnte auch an einem nicht guten Futter liegen ...

Wir Haben einen Staubsaugeraufsatz extra für Tierhaare gekauft, leider bringt das garnichts. War totaler fehlkauf. Mein Hund wird gebarft.

0
@ToffifeeX

ok - ich habe einen Aufsatz, den ich wunderbar finde und der Hundehaare mit einem Schwupps problemlos entfernt ...

Trotzdem ist ein extremes Haaren ein Anzeichen dafür, dass etwas nicht in Ordnung ist - gleichwohl empfindet jeder anders, wenn es um "extrem" geht ...

2
@dsupper

was benutzt du denn für ein staubsauger und welchen Aufsatz?

Sicher sind die Hundehaare auch verschieden je nach Art des Fells, aber wissen würde ich es trotzdem gerne.

0
@ToffifeeX

Ich habe den Tierhaarbürstenaufsatz der Fa. Sichler - und einen Staubsauger der Fa Dyson. Natürlich haben Hundehaare auch immer eine verschiedene Struktur - aber durch unsere diversen Pflegehunde, deren Bestand sich immer ändert, muss die Bürste Haare der unterschiedlichsten Strukuren beseitigen - und sie schafft alle problemlos restlos weg.

Wahrscheinlicher ist die unterschiedliche Struktur der Couch ...

3

Was möchtest Du wissen?